Mercedes-AMG GT (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Der Mercedes-Benz GT AMG ist ein neuer Sportwagen der direkt auf den Porsche 911 ausgerichtet worden ist. Damit schließt der Untertürkheimer Konzern mit dem Mercedes-Benz GT AMG Neuwagen eine Lücke, die unterhalb des SLS AMG klaffte. Für ein optimales Gewichtsverhältnis wird die Karosserie des neuen oder gebrauchten Mercedes-Benz GT AMG komplett aus Aluminium gefertigt.

Daten

Daten

Alle Daten zum Modell.

null
Test

Test

Tests zum AMG GT.

null
Preise

Preise

Die Preise des AMG GT.

null
Beschreibung

Serienbeschreibung

Das Design orientiert sich nicht am SLS, sondern verkörpert einen modernen Stil mit steilem Kühlergrill und schmalen Scheinwerfern mit LED-Technik, die sich bis weit in die Kotflügel ziehen.


Veritabler Sportwagen und direkter Porsche-911-Gegner.

Mächtige Luftöffnungen sollen das Potenzial des Mercedes-Benz GT AMG aufzeigen. Der nur 1,5 Tonnen leichte Sportwagen wird mit einem 4,0 Liter großen V8-Benziner befeuert. Über Twin -Turbolader und Benzindirekteinspritzung leistet das Triebwerk satte 500 PS. Damit erreicht der neue oder gebrauchte Mercedes-Benz GT AMG ein Leistungsgewicht von 3 kg pro PS, was auf dem Niveau eines Porsche 911 Turbo gerecht wird. So erreicht der Sportwagen in weniger als vier Sekunden das Landstraßenniveau und wird ab Werk mit einer Begrenzung auf 250 km/h bestückt. Ob der Mercedes-Benz GT AMG noch mit einem aufgeladenen 3,0 Liter V6 als Basismodell nachgereicht wird, ist bislang noch nicht bekannt. Eine Variante als Cabrio oder Roadster gilt als beschlossen. Neue Sportwagen oder ein gebrauchtes Cabrio zu günstigen Preisen finden Sie bei mobile.de!

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?