Ferrari GTC4 Lusso (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Der Ferrari GTC4 Lusso Neuwagen ist ein Sportwagen , der erstmals auf dem Genfer Autosalon der breiten Öffentlichkeit vorgestellt worden ist. In der Modellhierarchie des italienischen Autobauers löst der neue Ferrari GTC4 Lusso den Ferrari FF ab, der das Dienstälteste Pferdchen im Stall war.

Beschreibung

Serienbeschreibung

Damit wird erneut ein Viersitzer mit Allradantrieb zur Verfügung, der als neuer Ferrari GTC4 Lusso für die Familie konzipiert ist. Für einen sehr effektiven Vortrieb sitzt ein V12-Zylinder unter der langen Motorhaube, der einen Hubraum von 6,3 Litern aufzeigt.


Erster Ferrari mit richtig viel Platz und Allradantrieb.

In Sachen Leistung packt der Ferrari GTC4 Lusso Gebrauchtwagen gegenüber dem FF mit 690 PS eine große Schippe drauf. Auch das Drehmoment des Sportwagens klettert auf 697 Nm. Damit geht der gebrauchte Ferrari GTC4 Lusso mächtig los und erledigt die Sprintwertung von 0 auf 100 km/h in 3,4 Sekunden. Der knapp 1,8 Tonnen schwere Sportwagen erreicht unter Vollgas eine Spitzengeschwindigkeit von 335 km/h und liegt damit in Schlagweite von Aston Martin DB 11 oder Porsche Panamera GTS. Im Innenraum wurde der Ferrari GTC4 Lusso Neuwagen gegenüber dem Vorgänger deutlich modernisiert und verfügt über ein hochwertiges Entertainmentsystem, das nun auch mit einem Smartphone gekoppelt werden kann. Sie suchen einen Sportwagen als gebrauchtes Auto ? Oder soll es ein Neuwagen vom Mercedes-AMG GT sein? Bei mobile.de erhalten Sie Informationen, wo Sie Ihr Wunschfahrzeug kaufen können!

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?