Übersicht

BMW Z4 (E89 Roadster) Technische Daten

Zum Verkaufsstart 2009 gelangte der BMW Z4 (E89) mit drei Sechszylinder-Benzinmotoren mit 2,5-Liter- und 3,0-Liter-Hubraum in den Handel. Kleinstmögliche Wahl war der 204 PS starke sDrive23i mit der 2,5-Liter-Maschine. Die nächste Stufe auf dem PS-Tableau nahm der sDrive30i mit 258 PS ein. Als Topmodell krönte dann der sDrive35i mit 306 PS die Baureihe. Die beiden schwächeren Modelle konnten alternativ zum 6-Gang-Schaltgetriebe mit einer 6-Gang-Automatik bestellt werden. Für den Drive 35i gab es eine 7-Gang-Automatik mit Doppelkupplungsgetriebe.

Im Jahr 2010 wurde der sDrive35is mit 340 PS ins Programm genommen, der ausschließlich mit der 7-Gang-Automatik erhältlich war und bis zum Produktionsende die Top-Motorisierung darstellte. 2011 wurden die beiden 6-Zylinder-Modelle sDrive23i und sDrive30i durch die zwei neuen Vierzylinder-Modelle sDrive20i (184 PS) und sDrive28i (245 PS) ersetzt. Dazu konnten alle Motoren bis einschließlich 245 PS mit einer 8-Gang-Automatik statt des manuellen 6-Gang-Schaltgetriebes ausgestattet werden. 2013 wurde die Motorenpalette dann noch um den sDrive18i mit Vierzylinder-Motor und 156 PS nach unten erweitert. Dieses Aggregat erzielte mit 6,8 Litern auch den niedrigsten Normverbrauch. Den größten Durst zeigte der sDrive35i mit 9,1 Litern nach Herstellerangaben. Seit 2014 erfüllten alle Modelle des BMW Z4 die Abgasnorm Euro 6.

Die Reihen-Sechszylinder sDrive23i, sDrive30i, sDrive35i und sDrive35is sind ohne Zweifel die faszinierendsten Antriebe für den BMW Z4 Roadster. Bereits der 204 PS starke sDrive23i packt früh und kräftig zu, dreht seidenweich hoch und begeistert über das gesamte Drehzahlband mit seinem schönen Sechszylinder-Sound. Die schwächeren Vierzylinder sDrive18i und sDrive20i sind im Vergleich dazu nicht besonders sportlich. Wer mit einem Vierzylinder-Motor zügig fahren möchte, greift besser gleich zum sDrive28i mit 245 PS unter der Haube.

BMW Z4 (E89 Roadster)Alle Details, Testberichte & Preise
Modellseite ansehen
Daten
Motorenwerte
Leistung
115 kW / 156 PS
Motorenwerte
0 - 100 km/h
8,1 s
Motorenwerte
Höchst­geschwindigkeit
220 km/h
Motorenwerte
CO2-Ausstoß (komb.)*
- g/km
Motorenwerte
Verbrauch (komb.)*
- l/100km
Motorenwerte
Energieeffizienzklasse*
-

BMW Z4 (E89 Roadster) Daten Motor

KraftstoffeBenzin
Zylinder/-anordnung4/Reihe
Hubraum1.997 cm³
Leistung115 kW / 156 PS
Drehmoment240 Nm
Beschleunigung8,1 s (0-100 km/h)
Höchst­geschwindigkeit220 km/h
Verbrauch (komb.)*- l/100 km
CO2-Ausstoß (komb.)*- g/km
GetriebeAutomatik
AntriebHinterradantrieb
Tankvolumen55 l
Anhängelast (gebremst)- kg
Anhängelast (ungebremst)- kg
EmissionsklasseEU6
Effizienzklasse-
HSN/TSN0005-BPN
CO-2-Effizienz

*Auf der Grundlage der
gemessenen CO-2 Emissionen
unter Berücksichtigung der
Masse des Fahrzeugs ermittelt.

BMW Z4 (E89 Roadster) Maße und Abmessungen

Länge4.239 mm
Breite1.790 mm
Höhe1.291 mm
Radstand2.496 mm
Ladevolume310 l
Kofferraumvolumen180 l
Türen2
Leergewicht1.420 kg
Zulässiges Gesamtgewicht1.750 kg

Allgemeine Modell Daten

Leistung115 - 250 KW, 156 - 340 PS
Höchst­geschwindigkeit220 - 250 km/h
Sitzplätze2
Verbrauch (komb.)*- l/100 km
AntriebHinterradantrieb
KraftstoffBenzin
GetriebeAutomatik, Manuelles Getriebe

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.