SEAT Leon Torro

Seat León
SEAT Leon Torro

SEAT Leon Torro

Obwohl der Nachfolger bereits verkauft wird, präsentiert SEAT mit dem Leon Torro noch ein Sondermodell auf Basis des alten Modells. Die geschieht nach Aussage des spanischen Automobilherstellers aufgrund der immer noch starken Nachfrage nach der ersten Generation des SEAT Leon . Der kompakte SEAT Leon Torro ist wahlweise mit dem 100 PS starken Diesel 1.9 TDI oder mit dem 105 PS Benziner zu haben. Der SEAT Leon Torro ist reichhaltig ausgestattet, unter anderem mit 15-Zoll-Alurädern, Climatronic, Bordcomputer, einem CD-Radio mit sechs Lautsprechern, elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbaren Außenspiegeln, Sportsitzen vorne sowie elektrischen Fensterhebern. Ebenfalls serienmäßig ist beim SEAT Leon Torro das Sicherheitspaket mit ABS inklusive elektronischer Bremskraftverteilung sowie Front- und Seiten-Airbags. Sie sind auf der Suche nach einem Schnäppchen? Bei mobile.de finden Sie eine Riesenauswahl an Gebrauchtwagen zu einem günstigen Preis.

18 ANGEBOTE FÜR SEAT Leon Torro GEBRAUCHT ODER NEU


















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
SEAT Leon Torro Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
SEAT LEON Bilder
Weitere Seat Leon Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die zweite Generation des Seat Leon überzeugt bei den Untersuchungen in nahezu allen Bereichen mit guten Werten. Bei den auftretenden Elektrikmängeln handelt es sich überwiegend um falsch eingestellte Scheinwerfer, nur vereinzelt fallen defekte Airbags auf. Fahrzeuge mit einer Laufleistung über 50.000 km sollten auf defekte Staubmanschetten der Antriebswelle untersucht werden. Tipp: Glas der Nebelscheinwerfer prüfen, da diese oft gesprungen sind.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA