•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

SEAT

Seat León
SEAT

Allgemeine Informationen zur Marke SEAT

Am 9. Mai 1950 wurde der Grundstein für das Stammwerk des spanischen Automobilherstellers SEAT – Sociedad Española de Automóviles de Turismo, S.A. („Spanische Gesellschaft für PKW “) – im Industriepark Zona Franca in Barcelona gelegt. 1951 wird bereits die erste Produktionsstraße gebaut, Neu- und SEAT Gebrauchtwagen werden für die Bevölkerung produziert. Das Kapital stammt zu 51% vom staatlichen Instituto Nacional de Industria und zu 42% von spanischen Banken. Die restlichen 7% trägt der italienische Konzern Fiat .

Nachdem am 5. Juni 1953 das erste SEAT-Werk eröffnet worden ist, läuft bereits am 13. November der erste PKW, ein SEAT 1400 A vom Band der später ein in Spanien beliebter SEAT Gebrauchtwagen wird. Anfänglich baut SEAT beinahe ausnahmslos in Lizenz Fiat- Fahrzeuge nach, und auch das Firmenlogo orientiert sich am italienischen Hersteller. Während dieser Zeit ist der SEAT 600, der 1957 vorgestellt wird, das wohl populärste Modell und der meist gefahrene SEAT Gebrauchtwagen in dieser Zeit. Nur ein Jahr später hat sich die Automobilproduktion versechsfacht, und bereits nach weiteren zwei Jahren rollt das 100.000ste Fahrzeug vom Band, dementsprechend steigt auch die Anzahl der SEAT Gebrauchtwagen. 1961 werden jährlich 36.000 Pkw produziert, und kurz darauf gehört SEAT mit einer Tagesproduktion von 300 Einheiten zu Europas wichtigsten Automobilherstellern. 1964 folgt der beliebte SEAT 1500, erhältlich als Limousine sowie als Kombi, welcher als SEAT Gebrauchtwagen ein wertstabiles Fahrzeug ist. In den folgenden Jahren bringt der spanische Hersteller eine Vielzahl neuer Modelle auf den Markt und ist 1971 größtes spanisches Industrieunternehmen. Der Export beläuft sich inzwischen auf mehr als 55.000 Fahrzeuge. 1972 gehört der Konzern zu den 200 verkaufsstärksten Firmen der Welt, der neu eingeführte SEAT 127 verkauft sich in den ersten sechs Monaten 50.000 Mal und kommt noch heute als SEAT Gebrauchtwagen in den Zulassungsstatistiken vor. Im Folgejahr wird die Produktion des 600 nach über 800.000 Fahrzeugen eingestellt, der SEAT 132 und der 1600 Spezial werden eingeführt. Der Export überschreitet inzwischen 78.000 Einheiten.

1980 beendet Fiat die 30-jährige Zusammenarbeit mit dem SEAT-Konzern, der bereits eine Milliarde Dollar mit Neu- und SEAT Gebrauchtwagen umsetzt. Sämtliche Anteile werden an die INI verkauft, wodurch SEAT fast vollständig in Staatsbesitz übergeht. Das Unternehmen beginnt nun mit der Entwicklung der ersten eigenen Fahrzeuge: SEAT Ronda, Ibiza , Malaga und Marbella , die auch heute noch zahlreich als SEAT Gebrauchtwagen zu finden sind.

Zuverlässige Neu- und SEAT Gebrauchtwagen entstehen durch die Beteiligung von Volkswagen

1989 wird mit dem Bau des neuen SEAT-Stammwerks in Matorell bei Barcelona begonnen, die Produktion erzielt inzwischen mit über 500.000 Fahrzeugen einen neuen Rekord . SEAT Gebrauchtwagen gehören in Spanien zu beliebten Automobilen. Ende 1990 rollt der achtmillionste SEAT vom Band, zeitgleich baut Volkswagen seine Beteiligung an SEAT auf 99,99 % aus. Es kommt zur Namensänderung: Aus „Sociedad Española de Automóviles de Turismo“ wird „SEAT S.A.“. Ein Jahr darauf läuft bereits der einmillionste SEAT Ibiza vom Band, und nur wenig später wird auf der Barcelona Motor Show mit der Mittelklasse-Limousine Toledo das erste Modell vorgestellt, das VW -Technik verwendet und einen wertstabilen SEAT Gebrauchtwagen hervorbringt. 1995 beginnt der spanische Automobilhersteller eine Modelloffensive: Neben der Großraumlimousine Alhambra , wird der Cordoba SX und der neue Kleintransporter Inca vorgestellt, die allesamt zu begehrten SEAT Gebrauchtwagen werden. 1997 kommen zwei weitere Modelle auf den Markt: der SEAT Arosa sowie der Kombi Cordoba Vario , ebenfalls beliebte SEAT Gebrauchtwagen auf dem Automarkt. 1999 präsentiert der spanische Konzern ein neues Corporate Design und sein neues Firmenlogo in den Farben rot und silber . Noch im selben Jahr feiert der SEAT Leon auf der IAA in Frankfurt seine Weltpremiere und wird schnell zum Verkaufsschlager der Neu- und SEAT Gebrauchtwagen.

SEAT Gebrauchtwagen als wertstabile Autos für den Familieneinsatz

Mit Beginn des neuen Jahrtausends plant SEAT einen Imagewechsel hin zu einer jugendlich-sportlichen Marke, man identifiziert sich nun mit dem neuen Slogan „ auto emoción“. 2004 wird in Genf der SEAT Altea mit neuen TDI - und FSI-Motoren präsentiert. Zusätzlich bietet er ein DSG-Getriebe und ein neu konzipiertes Fahrwerk.

Bei mobile.de finden Sie vielfältige SEAT Gebrauchtwagen zu tagesaktuellen Preisen. Selektieren Sie sich über die Suchfunktion auf mobile.de Ihren SEAT Gebrauchtwagen wie den IBIZA ST als Kombi . Ob es nun der SEAT Gebrauchtwagen Leon , Altea XL oder der Familienvan Alhambra als SEAT Gebrauchtwagen sein soll, bei mobile.de finden Sie den passenden SEAT Gebrauchtwagen in den verschiedensten Preislagen und Motorvarianten als gebrauchten SEAT. Des Weiteren finden Sie auch preiswerte Sportwagen wie einen gerbauchten SEAT Ibiza Cupra oder einen Neuwagen des Leon Cupra R zu moderaten Preisen auf der Autobörse!

 

Angebote von eBay Kleinanzeigen für Seat als Gebrauchtwagen

33.457 ANGEBOTE FÜR SEAT GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Suche
SEAT Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
SEAT Bilder
Weitere Seat Angebote auf mobile.de