Porsche 962

Porsche 962

Der Porsche 962 beziehungsweise der Porsche 962C ist ein reinrassiger Gruppe C Sportwagen , der 1984 die Nachfolge des Porsche 956 antrat, um den Bestimmungen der amerikanischen IMSA-Rennserie zu genügen. Aus Sicherheitsgründen mussten zum Beispiel die Pedale hinter der Vorderachse platziert werden (dies war beim Porsche 956 nicht der Fall!), außerdem war nur noch ein Turbolader erlaubt. Der Porsche 962/ 962C konnte je nach Einsatzzweck mit unterschiedlichen Motoren ausgestattet werden. Der 2,9 Liter Sechszylinder-Turbomotor leistet ca. 680 PS, die er über ein 5-Gang-Getriebe an die Hinterräder abgibt. Der Motor des Porsche ist, wie bei Gruppe C Autos damals üblich, im Heck montiert. Einer der größten Erfolge des Porsche 962 war der Gewinn des 24 Stunden Rennens von Le Mans. Jochen Dauer hat einige Porsche 962 für den Straßenbetrieb umgerüstet und diese – mit offizieller Straßenzulassung – unter dem Name Dauer 962 LM verkauft. Suchen Sie nach einem Sportwagen? Ob Roadster , Coupé oder Cabrio , bei mobile.de können Sie Ihren Auto -Traum günstig online kaufen.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Porsche 962 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Porsche 962 Angebote auf mobile.de