Peugeot 401

Peugeot 207
Peugeot 401

Peugeot 401

1934 wird eine neue Modellreihe beim französischen Automobilhersteller PEUGEOT geboren: Der PEUGEOT 401 markiert die Geburtsstunde der neuen französischen Mittelklasse und seitdem repräsentieren alle mit der Ziffer 4 beginnenden Baureihen diese spezielle Tradition der Löwenmarke. Neben zwei- und viertürigen Limousinen mit unterschiedlicher Anzahl von Sitzen und Fenstern, wird der PEUGEOT 401 D auch als Coupé, Cabriolet und Roadster produziert. Hinzu kommen auf einem längeren Radstand (DL/DLT) besonders geräumige Familienfahrzeuge, eine Taxiversion, sowie eine Variante zur kommerziellen Nutzung – insgesamt gibt es nicht weniger als elf Karosserieversionen des PEUGEOT 401. Als Beispiel für innovative Designlösungen gelten noch heute das Stromlinienheck des PEUGEOT 401 Roadster und Cabriolet. Seiner Zeit weit voraus ist auch der PEUGEOT 401 Eclipse : Mit ihm geht erstmals ein versenkbares Metalldach in die Serienproduktion – er ist somit der Vorfahre vom 206 CC und 307 CC. Entdecken Sie bei mobile.de unter der riesigen Auswahl an Angeboten auch seltene Oldtimer und historische Modelle aus den England oder Frankreich.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Peugeot 401 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Peugeot Angebote auf mobile.de