•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Peugeot 106 Papillon

Peugeot 106
Peugeot 106 Papillon

Peugeot 106 Papillon als Gebrauchtwagen oder neuer Mini

Im Jahr 2000 stellte PEUGEOT das Sondermodell 106 Papillon – in einer auf 2500 Exemplare limitierten Auflage – vor. Die 3-türige Karosserie des PEUGEOT 106 Papillon – zu Deutsch Schmetterling – schillert in sechs verschiedenen Sonderlackierungen: von Luzifer-Rot über Eisberg-Silber bis Ceylon-Grün. Die in Wagenfarbe lackierten Schürzen des PEUGEOT 106 Papillon sollen den Auftritt des Fahrzeugs insgesamt veredeln. Im Innenraum runden, passend zur Wagenfarbe in Rot, Blau oder Grün gestaltete, neue Sitzbezüge und entsprechend farblich hinterlegte Instrumente den optischen Eindruck des PEUGEOT 106 Papillon ab. Das Sondermodell basiert auf dem PEUGEOT 106 in der Spécial-Ausführung und hat einen Fahrer- und Beifahrerairbag, Wärmeschutzverglasung, Drehzahlmesser und eine umklappbare Rücksitzbank. Als Antrieb dient dem PEUGEOT 106 Papillon der 1,1 Liter-Motor, der 60 PS leistet. Einen Kleinwagen finden Sie neu oder gebraucht, als Diesel oder Benziner, mit Automatik oder Handschaltung günstig bei mobile.de.

Suche
Peugeot 106 Papillon Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Marken aus Frankreich
PEUGEOT 106 Bilder