NISSAN Laurel

NISSAN Laurel

Der NISSAN Laurel (C31) wurde in Deutschland von 1981 bis 1988 angeboten. In Japan wurde die Mittelklasse-Limousine bereits ab dem Jahr 1968 angeboten. Obwohl der NISSAN Laurel seine Käufer durch Zuverlässigkeit überzeugte, wurden nur wenige Fahrzeuge in Deutschland abgesetzt. Dies macht den NISSAN Laurel heute auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu einem raren Autos . Der Laurel wurde mit unterschiedlich leistungsstarken Benzin- und Dieselmotoren angeboten. Die Limousine ist eine der wenigen NISSAN Fahrzeuge, welche noch mit einem Hinterrad-Antrieb ausgestattet ist. Auch Hightech-Varianten mit Vierrad-Antrieb und Allrad-Lenkung wurden in den letzten Modell-Generationen des NISSAN Laurel angeboten. Weitere NISSAN Laurel-Modelle wurden auch noch nach 1988 auf den asiatischen Märkten und dem US-Markt angeboten. In Deutschland wurde der Laurel vom NISSAN Maxima abgelöst. Sie sind auf der Suche nach einem Schnäppchen? Bei mobile.de finden Sie eine Riesenauswahl an Gebrauchtwagen zu einem günstigen Preis.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
NISSAN Laurel Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Nissan Laurel Angebote auf mobile.de