Kia excee´d

KIA ceeŽd
Kia excee´d

Kia excee´d

Der Kia excee´d ist ein viersitziges Cabrio , das auf der aktuellen cee´d Baureihe aufbaut und vom Deutschen Designer Peter Schreyer für den europäischen Markt entworfen wurde. Wie das Audi TT Cabrio und das VW New Beetle Cabrio , die ebenfalls von Schreyer entworfen wurden, baut der Kia excee´d auf ein Verdeck aus Stoff und wirkt damit dem Trend der Faltklappdächer entgegen. Motorseitig wird der Serienmotoren der anderen cee´d Neuwagen in das Kia excee´d Cabrio integriert und bietet dem Fahrer aus den 2,0-Liter großen Hubraum des Benzinmotors eine Leistung von 143 PS. Ob der kräftige Dieselmotor mit 125 PS in das Cabrio integriert wird ist bislang nicht bekannt. Angesetzt wurde der Kia excee´d auf den seit 2010 gebauten Renault Wind und auf das seit 2011 produzierte VW Golf Cabrio . Insbesondere in diesem Segment soll der stylisch anmutende Kia excee´d Käufer abspenstig machen und mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis für den Neuwagen Boden gut machen. Das ohne Überrollbügel ausgestattete Cabrio , verfügt wie bereits das Renault Megane Cabrio der ersten Serie (1996-2003), über eine verstärkte A-Säule und soll so genügend Sicherheit bei einem Überschlag gewährleisten. Das Stoffverdeck verschwindet direkt hinter den Fondpassagieren. Wenn Sie ein Cabrio als Neu-, Jahres- oder Gebrauchtwagen kaufen möchten, finden Sie bei mobile.de ein breites Angebot an verfügbaren Fahrzeugen!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Kia excee´d Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Kia Angebote auf mobile.de