Honda CR-V Style

Honda CR-V
Honda CR-V Style

Honda CR-V Style

Mit dem seit Herbst 2008 erhältlichen Sondermodell Honda CR-V Style sollen über ein besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis neue Interessenten für das einst als Trendmobil bezeichnete
SUV des japanischen Autoherstellers gewonnen werden. Gleich zwei attraktive Motorisierungen können dabei helfen, den CR-V Style wieder einem größeren Kundenkreis zu erschließen: Die günstigere Variante ist dabei der aus dem Honda CR-V 2.0 i bekannte 150-PS-Benzinmotor; der mit dem sparsamen, 140 PS starken Honda CDTI Diesel-Aggregat ausgestatte Honda CR-V 2.2 Style ist gegen einen Aufpreis von 1.000 Euro lieferbar. So motorisiert erreichen die nur als Viertürer lieferbaren Honda-SUV zwischen 180 und 190 km/h. Der Durchschnittsverbrauch des CR-V 2.0 Style bewegt sich um die acht Liter, der Honda CR-V 2.2 CTDI begnügt sich sogar mit ca. 6,7 Litern Diesel.

Für umfassende Sicherheit im Honda CR-V Style sorgen ABS, eine innovative Elektronische Bremskraftverteilung (EBV), sechs Airbags sowie der automatisch zuschaltende Allradantrieb namens Real Time 4WD. Spezielle Ausstattungsdetails des Sondermodells CR-V Style sind die attraktiven 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und die Nebelscheinwerfer. Dazu kommt neben einer umfangreichen Serienausstattung mit Klimaanlage, Radio mit CD-Spieler und MP3-Funktion, Multifunktionslenkrad, und aktiven Kopfstützen auch das bewährte Stabilisierungsprogramm VSA mit integriertem Anhänger-Stabilitätsprogramm (TSA). Verglichen mit einem identisch ausgestatteten Serienmodell ergibt sich für den neuen Honda CR-V Style ein Preisvorteil von bis zu 4.850 Euro. Sie planen einen Autokauf? Wenn Sie sich für einen komplett ausgestatteten Softroader wie den Honda CR-V Style interessieren, finden Sie bei mobile.de zahlreiche attraktive Online-Angebote!

14 ANGEBOTE FÜR Honda CR-V Style GEBRAUCHT ODER NEU














* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Honda CR-V Style Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
HONDA CR-V Bilder
Weitere Honda CR-V Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)4,5l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen119g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat692€ / Monat 
Kosten / km55ct / km 
Versicherungsklasse18HF/27TK/22VK
KFZ-Steuer200€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der nunmehr in die Jahre gekommene CR-V hat sich in der Mängelstatistik in Form von ausgeschlagenen Trag-/Führungsgelenken sowie Koppelstangen bemerkbar gemacht. Im Bereich der Bremsanlage wurden häufiger nicht freigängige Bremssättel festgestellt, die oft in Kombination mit verschlissenen Bremsscheiben und -belägen anzutreffen sind. Auffällig sind auch abgasrelevante Fehler im Fehlerspeicher. In der Baugruppe Elektrik findet man überdurchschnittlich oft Mängel an der Beleuchtungsanlage, die aber meist günstig zu beheben sind.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA