Fiat Grande Punto Abarth

Fiat Grande
Fiat Grande Punto Abarth

Fiat Grande Punto Abarth

Preiswertes Modell mit viel PS in Fiat Kleinwagen Baureihe ist der Grande Punto Abarth. Das 1,4-Liter-Vierventil-Triebwerk des Fiat Grande Punto Abarth mobilisiert stolze 155 PS und ein maximales Drehmoment von 206 Nm. Dies lässt sich kurzfristig per Power-Boost sogar auf 230 Nm erhöhen. Der Grande Punto laboriert damit in der gleichen Klasse wie der Opel Corsa OPC , dem Renault Clio RS und dem Seat Ibiza Cupra. Der kompakte Dreitürer beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 8,2 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 208 km/h. Zur serienmäßigen Ausstattung des Fiat Grande Punto Abarth gehört ein manuelles Sechsgang-Getriebe sowie 17-Zoll- Leichtmetallfelgen mit Reifen der Größe 215/45 R17. Groß dimensionierte Bremsscheiben mit Zweikolben-Festsätteln von Brembo (vorne) und das serienmäßige ESP sollen für eine sichere Verzögerung sorgen. Von außen ist der Fiat Grande Punto Abarth an Kotflügelverbreiterungen rundum, seitlichen roten Streifen mit Abarth-Aufschrift sowie einer speziellen Frontschürze mit integrierten Fernscheinwerfern zu erkennen. Speziell geformte Sportsitze mit integrierten Kopfstützen sollen die sportliche Ausstattung des Grande Punto Abarth abrunden. In der neusten Version, Fiat Grande Punto esseesse mit Turbobeatmung besitzt der Kleinwagen sogar 180 PS! Auf der Suche nach einem Auto ? Bei mobile.de finden Sie günstige Gebrauchtwagen und Neufahrzeuge sämtlicher Marken!

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Fiat Grande Punto Abarth Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
FIAT GRANDE PUNTO Bilder
Weitere Autos dieser Klasse
Weitere Fiat Grande Punto Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Über alle Laufleistungen sollte bei der Besichtigung eines Grande Punto/Evo auf gebrochene Fahrwerksfedern und ausgeschlagene Koppelstangen geachtet werden. Defekte Schlussleuchten sowie Fahrzeuge, die bereits bei geringer Laufleistung unter Ölverlust an Motor/Getriebe leiden, sind keine Seltenheit. Bei Besichtigung des Unterbodens sollte auch gleich die Auspuffanlage auf Unrichtigkeiten geprüft werden.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA