Cadillac DTS

Cadillac DTS

Der im Januar 2005 präsentierte Cadillac DTS ist der Nachfolger des Cadillac Deville, der als geräumige und repräsentative Luxuslimousine auf dem amerikanischen Markt jahrzehntelang die Werte der Marke verkörperte. Der Cadillac verfügt über ein aufwendiges Fahrwerk und moderne Antriebstechnik. Die über fünf Meter lange Limousine wird ausschließlich von V8-Motoren der jüngsten Northstar-Generation angetrieben, die derzeit ein Leistungsspektrum bis 440 PS abdecken. Cadillac versorgt die amerikanische Regierung seit dem frühen 20. Jahrhundert mit Fahrzeugen für ihre höchsten Repräsentanten. Bereits Woodrow Wilson, der 28. Präsident der USA (1856-1924), nahm 1918 in seiner zweiten Amtszeit an der Parade zur Feier des Sieges im Ersten Weltkrieg teil, und das in einem Cadillac. Der Cadillac DTS verkörpert jedoch nicht nur eine lange Tradition des amerikanischen Herstellers, die Limousine soll vor allem Zeichen für die Zukunft des Unternehmens setzen. „Der DTS soll die Position von Cadillac in einem angestammten Segment stärken, in dem in der jüngsten Vergangenheit Hersteller wie Lexus , Mercedes oder BMW große Erfolge erzielt haben“, so Keith Spondike, verantwortlich für das Marketing des DTS bei Cadillac. Entdecken Sie unter den vielfältigen Angeboten bei mobile.de auch gepanzerte Fahrzeuge und Luxus - oder Stretch-Limousinen.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Cadillac DTS Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Cadillac Andere Angebote auf mobile.de