•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

BMW M5

BMW M5
BMW M5

BMW M5

Anfang der 80er Jahre war der deutsche Automobilkonzern BMW stark im Motorsport engagiert. Aufgrund der immens hohen Kosten im Rennsport begann man damit, Serienfahrzeuge zu veredeln und teurer zu verkaufen. Aus dieser Idee entstand der erste BMW M5 , den allerdings, außer dem Namen, mit dem neuen Modell kaum noch etwas verbindet.

Der BMW M5 in seiner ursprünglichen Gestaltung
Während das Äußere des BMW M5 eher wie eine behäbige Limousine wirkte, wurde er auf der linken Spur der Autobahn zum Schrecken von hochmotorisierten Sportwagen wie Porsche oder Mercedes. Der Motor stammte nämlich aus dem Straßenrennwagen BMW M1. Dabei handelte es sich um einen Reihensechszylinder-Motor mit 3,5 Litern Hubraum und vier Zylindern. 286 PS Leistung brachte er auf die Straße und beschleunigte von null auf einhundert Stundenkilometer in etwas mehr als sechs Sekunden. Seine Premiere feierte der BMW M5 1985 auf dem Autosalon in Amsterdam. Von der ersten Baureihe mit der internen Bezeichnung E28 wurden insgesamt nur 2.200 Exemplare produziert. Doch schon damals wurde der Grundstein gelegt für die Erfolgsgeschichte des BMW M5, die sich bis heute fortsetzt. Inzwischen ist die fünfte Generation auf dem Markt und der BMW M5 kann sich rühmen, als einzige in Deutschland gebaute Limousine jemals mit einem Zehnzylinder-Benzinmotor mit 507 PS unterwegs gewesen zu sein. Anlässlich des 30. Geburtstags erscheint für das Modelljahr 2015 ein aktuelles Editionsmodell. Auch hier sind wieder Superlative fällig, denn dieser BMW M5 wird das stärkste Serienmodell in der gesamten Geschichte von BMW. 600 PS leistet der getunte V8-Motor. Ebenso beeindruckend ist allerdings auch der Preis von 127.500 Euro für das Sondermodell als Neuwagen . Damit liegt der M5 von BMW um das Dreifache über dem Anschaffungspreis, den man in D-Mark 1985 für ihn bezahlen musste. Noch immer gibt es vereinzelt Exemplare der Ursprungsmodelle, die in Sammlerkreisen einen hohen Stellenwert haben, obwohl sie mit Preisen von etwa 15.000 Euro vergleichsweise preiswert als Gebrauchtwagen zur Verfügung stehen. Bei der Suche nach Zubehör sind die internen Modellbezeichnungen von BMW (zum Beispiel e60, e39 oder e34) für die verschiedenen Baureihen und Modelle hilfreich, um sich eine Übersicht über die passenden Komponenten zu verschaffen.

Rennsportoptik und luxuriöser Komfort - beim BMW M5 eine perfekte Symbiose
Die Front des BMW M5 der Modellserie 2014 ist geprägt von den adaptiven LED-Scheinwerfern und der neu gestalteten Doppelniere. Verfügbar sind die Fahrzeuge derzeit ausschließlich als Limousine. Die M-Serie von BMW bietet die Karosserieformen Coupé und Cabrio nur in der 4er und 6er Reihe an. Den BMW M6 gibt es darüber hinaus auch als Gran Coupé. Wer einen Touring (Kombi) von BMW sucht, wird in der M-Serie keine passenden Fahrzeuge finden. Diese Autos sind den normalen Baureihen der 1er , 2er, 3er , 4er, 6er und 7er BMW vorbehalten. Ähnliches gilt auch für das Format SUV . Das Hochleistungsfahrwerk des BMW M5 hat eine überdimensional breite Spur, unterstrichen durch die 20-Zoll-Leichtmetallräder, auf denen der BMW M5 im Rahmen des Competition Pakets unterwegs ist. Aber auch von hinten kann sich der M5 sehen lassen. Heckspoiler, Diffusor und die neu gestalteten Rückleuchten sind nur einige der dynamischen Highlights, die durch schwarz verchromte Doppelendrohre der Auspuffanlage ergänzt werden. Serienmäßig ist der BMW M5 mit 19-Zoll-Leichtmetallrädern ausgestattet. Die Doppelspeichen erlauben eine Mischbereifung, die sich vorn in 265/35 R20 und hinten in 295/30 R20 Abmessungen ausdrückt. Ebenso perfekt wie die Optik präsentiert sich auch das Interieur, sodass hier die Verbindung zwischen rennsportlichem Fahrspaß und hohem Fahrkomfort absolut gelungen ist. Als Erstes fällt das ergonomisch gestaltete Cockpit auf. So entsteht die perfekte Kommunikation zwischen Fahrer und Fahrzeug , denn alle wichtigen Bedienelemente lassen sich in jeder Situation rein intuitiv bedienen. Im neuen Lederlenkrad sind beim BMW M5 Griffmulden vorgesehen. Dies verbessert zusätzlich die Bedienfähigkeit aller Elemente über die Schaltwippen am Multifunktionslenkrad. In der Version Competition besteht die Innenausstattung aus Vollleder, die in unterschiedlichen Farben erhältlich ist.

Einige Assistenzsysteme im BMW M5
Der neue BMW M5 verfügt über zahlreiche Details und Assistenzsysteme, die sicheren Fahrspaß garantieren. Dazu gehören unter anderem:

• BMW MDrive
• Head-up Display
• Speed Limit Info
• Automatische Start-Stopp-Funktion

Im Blick des Fahrers befindet sich die im MDesign gestaltete Instrumententafel. MDrive ermöglicht es, die Geschwindigkeitsregelung ablenkungsfrei zu bedienen und auch die Audioanlage und das Mobiltelefon zu verwenden. Außerdem bietet MDrive Informationen über spezifische Systeme wie zum Beispiel die Öltemperatur oder die Anzeige, in welchem Gang sich das Doppelkupplungsgetriebe gerade befindet. Optional ist für den BMW M5 das Head-up Display erhältlich. Es projiziert Informationen über Geschwindigkeit, eingelegten Gang, Schaltzeitpunkt oder Drehzahl direkt auf die Windschutzscheibe in das Gesichtsfeld des Fahrers. Dass man einen Sportwagen durchaus umweltbewusst gestalten kann, beweist BMW am M5 mit der automatischen Start-Stopp-Funktion. Da durch Rekuperation die Bremsenergie zurückgewonnen wird, benötigt der BMW M5 im Durchschnitt kombiniert keine zehn Liter Kraftstoff. Das ist ein Verbrauch, den kaum ein anderes Modell in dieser Klasse zustande bringt.

Ein unverwechselbarer Sound - der BMW M5 mit der Kraft von zwei Turboladern
Die Motorisierung des BMW M5 ist so kraftvoll, wie man es von diesem Auto erwarten darf. Zwei Turbolader im 8-Zylinder-Benzinmotor treiben das Fahrzeug an. Mit der Zusatzausstattung im Paket Competition kommen durch das Erhöhen des Ladedrucks im oberen Drehzahlbereich 575 PS zustande, ohne dass sich der Normverbrauch von kombiniert knapp 19 Litern Kraftstoff verändert. Der Ausstoß an CO2-Emissionen liegt bei durchschnittlich 231 g/km. Das maximale Drehmoment lässt sich bis auf 680 Newtonmeter zwischen 1.500 und 6.000 Umdrehungen pro Minute steigern. Dieses breite Drehzahlband ermöglicht die von BMW patentierte TwinScroll-Aufladetechnik. Die Beschleunigung liegt bei 4,2 Sekunden von null auf 100 kmh.

BMW Night Vision - auch im Dunkeln immer sicher unterwegs
Mehr Komfort bei Fahrten in der Dunkelheit bietet der BMW M5 mit der Ausstattung Night Vision, die optional erhältlich ist. Der Fahrer wird durch die Funktion ConnectedDrive vor Gefahren gewarnt, die außerhalb der Scheinwerferkegel liegen. Eine Infrarotkamera in den Nieren erfasst dabei die Umgebung in einem Umkreis von bis zu 300 Metern. Hindernisse oder Fußgänger und Fahrradfahrer erscheinen als Markierung auf dem Control Display. Dabei werden permanent auch die möglichen Bewegungen hinsichtlich Richtung und Geschwindigkeit der Hindernisse erfasst. Droht akute Gefahr, ertönt zusätzlich ein akustisches Warnsignal. Ebenfalls hilfreich bei Nachtfahrten ist der blendfreie Fernlichtassistent. Er erkennt automatisch andere Verkehrsteilnehmer und blendet ab, um sie nicht zu behindern. Die Leuchtweite verteilt sich gezielt auf eine Strecke von mehr als 400 Metern. Den Fernlichtassistenten bekommt man nur in Verbindung mit den adaptiven LED-Scheinwerfern, die als Sonderausstattung verfügbar sind. Adaptives Kurvenlicht sorgt dafür, dass die Sicht im Dunkeln bei der Fahrt mit dem 5er aus der M-Serie zusätzlich verbessert wird.

Mehr Sicherheit für die Passagiere im BMW M5
Der Fahrer profitiert im BMW M5 von den ausgeklügelten Kamerasystemen, die eine wertvolle Hilfe beim Rangieren und beim Einparken in einen engen Parkplatz sind. Side View erfasst dabei einen Bereich von 270 Grad im Panorama-Rundumblick. So sind auch unübersichtliche Ausfahrten und schwer einsehbare Kreuzungen kein Problem. Der BMW M5 ist mit dem System Active Protection ausgestattet. Dieser präventive Passagierschutz sorgt dafür, dass die Gurte der Vordersitze in kritischen Situationen reversibel vorgespannt werden. Außerdem bewegt sich der elektrisch verstellbare Beifahrersitz automatisch in eine aufrechte Position und Seitenfenster und Schiebedach (wenn vorhanden) schließen sich automatisch. Das System überwacht außerdem das Fahrverhalten des Fahrers und erkennt Auffälligkeiten wie Ermüdungserscheinungen. In diesem Fall erscheint auf dem Control Display eine Pausenempfehlung.

Perfekt ausgestattet - der neue BMW M5
Zur serienmäßigen Ausstattung im BMW M5 gehören alle Komponenten, die man von Autos dieser Klasse erwarten darf. Dazu gehören unter anderem:

• ABS
• ESP
• elektrische Fensterheber
• Zentralverriegelung mit Funkfernsteuerung
• Servolenkung
• Leichtmetallfelgen
• Automatisch öffnende Heckklappe durch Fußbewegung

Darüber hinaus sind die serienmäßigen Sitze im M5 mit exklusiven Stoffen bezogen und bieten eine perfekte Abstützung auch zur Seite. Eine Individual-Memory-Funktion speichert die Sitzeinstellungen des Fahrers ab. Optional sind für den M5 Multifunktionssitze erhältlich, die neben einer aktiven Sitzbelüftung auch über eine Massagefunktion verfügen. Im EUR-NCAP-Crashtest erreicht der BMW M5 fünf Sterne und damit die Höchstwertung. Ausgestattet mit einem 7-Gang-M-Doppelkupplungsgetriebe mit DriveLogic kann man den BMW M5 zum Preis von 103.700 Euro kaufen. Damit ist die Limousine in der gehobenen Klasse preislich vergleichbar mit ähnlich ausgestatteten Modellen von Audi oder Mercedes.

Der BMW M5 mit Competition Ausrüstung
Die Motorleistung dieser Version liegt bei 575 PS und der Kraftstoffverbrauch im Durchschnitt bei knapp 10 Litern. Die Höchstgeschwindigkeit ist werkseitig auf 250 Stundenkilometer gedrosselt. Das Fahrwerk mit der Abstimmung Sport ist 10 mm tiefer gelegt. Im Inneren sorgen wahlweise das Harman Kardon Surround System oder das High End Surround Sound System von Bang & Olufsen für den perfekten Klang der Audioanlage. In dieser Version verfügt der BMW M5 außerdem über Carbon-Keramik-Bremsen und kann sowohl mit einer Vollleder- als auch mit einer Edelholzausstattung gewählt werden.

Fazit:
Die M-Serie von BMW ist die perfekte Symbiose aus Sportwagen und Luxuslimousine. Der Einstiegspreis im sechsstelligen Bereich ist zwar nicht günstig, dafür bekommt der BMW-Fahrer aber auch das Rundum-Wohlfühlpaket mit Autos, die keine Wünsche offenlassen. Die BMW EUROPlus Garantie bietet eine Komplettgarantie auf alle mechanischen und elektronischen Fahrzeugteile ohne Kilometerbegrenzung für ein Jahr. Auf Wunsch lässt sie sich um bis zu 24 weitere Monate verlängern. Mit Höchstbewertungen für die Assistenzsysteme, die Passagiersicherheit sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und einem hohen Fußgängerschutz ist der BMW M5 ein sehr sicheres Fahrzeug. Mit sportlichem Antritt und einem enormen Komfort bei langen Fahrten als Tourer bietet die Limousine Fahrspaß und Eleganz in einer perfekten Symbiose.

290 ANGEBOTE FÜR BMW M5 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Suche
BMW M5 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
BMW Bilder

BMW M5 VARIANTEN

Weitere Marken aus Deutschland
Weitere BMW Angebote auf mobile.de