BMW 745i Turbo

BMW 745i
BMW 745i Turbo

BMW 745i Turbo

1980 komplettierte der BMW 745i als neues Topmodell die BMW 7er -Baureihe der ersten Generation. Dabei war die Typenbezeichnung zum ersten Mal missverständlich, denn der BMW 745i hatte keinen 4,5-Liter-Motor unter der Haube, sondern einen 3,2-Liter-Sechszylinder-Turbo. Die Typenbezeichnung entstand durch die damals im Motorsport übliche Formel für Turbofahrzeuge: Der Hubraum multipliziert mit dem Faktor 1,4 ergab die Hubraumklasse. Der BMW 745i war serienmäßig mit einer 3-Gang-Automatik ausgestattet und erreichte eine Leistung von damals sehr imposanten 252 PS. Ab 1982 wurde der BMW 745i mit einem 3,4 Liter großen Reihensechszylinder ausgeliefert, der an ein 4-Gang-Automatik-Getriebe gekoppelt war. Im Herbst 1983 wurde dann der besonders luxuriöse BMW 745i Highline vorgestellt. Im Juni 1986 endete die Produktion des BMW 7er der ersten Generation. Entdecken Sie unter den vielfältigen Angeboten bei mobile.de auch gepanzerte Fahrzeuge und Luxus - oder Stretch-Limousinen.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
BMW 745i Turbo Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
BMW Bilder
Weitere BMW Angebote auf mobile.de