BMW 1600TI

BMW 520d
BMW 1600TI

BMW 1600TI

Ein Jahr nach der Präsentation des 1600-2 erweiterte der auf der IAA 1967 vorgestellte BMW 1600TI die Modellpalette nach oben. Auf das Anhängsel -2 wurde verzichtet, daf ür zierten die Buchstaben TI das Heck, was für „Turismo Internazionale“ stand. Der 1,6 Liter-Vierzylindermotor des BMW 1600TI leistet dank Doppelvergaser und höherer Verdichtung 105 PS. Wie der kleine Bruder besitzt der BMW 1600TI ein aufwendig konstruiertes Fahrwerk mit Einzelradaufhängung vorn und hinten und Scheibenbremsen vorne, die damals noch recht ungewöhnlich und daher teureren Fahrzeugen vorbehalten waren. Optisch unterscheidet sich der BMW 1600TI nicht vom 1600-2, erreicht aber mit 175 km/h eine um ca. 10 km/h höhere Endgeschwindigkeit. Wer ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen möchte, sollte bei mobile.de suchen. Hier finden Sie auch seltene Sportlimousinen wie den BMW 1600TI.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
BMW 1600TI Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere BMW Angebote auf mobile.de