Alpina D3

Alpina D3

Die Lücke zwischen den BMW -Modellen 320d und 330d füllt ALPINA seit 2006 mit dem Alpina D3 aus, der einen stark modifizierten 320d-Motor unter der Haube hat. ALPINA beschränkt sich nicht auf Chiptuning wie die meisten anderen Hersteller, sondern verbaut einen in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Firma Garrett entwickelten Turbolader mit einem um 15 % gesteigerten Luftdurchsatz. Weitere Modifikationen bringen den ALPINA D3 auf eine 20 % höhere Leistung (200 PS und 410 Nm) im Vergleich zum BMW 320d, und das bei einem Durchschnittsverbrauch von ca. 5,7 l/100 km. So gerüstet, beschleunigt der ALPINA D3 in 7,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 238 km/h. Seit Mitte des Jahres 2007 hat der ALPINA D3 jedoch im neuen 2,0-Liter- Twin -Turbo-Diesel (204 PS) aus dem Hause BMW einen harten Konkurrenten bekommen. Trotzdem ist der ALPINA ein nach wie vor interessantes Auto , das Sie bei mobile.de als Neuwagen und auch als Vorführwagen finden werden.

142 ANGEBOTE FÜR Alpina D3 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Alpina D3 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere ALPINA D3 Angebote auf mobile.de