Alpina B6

Alpina B6

1978 präsentierte der damalige BMW -Veredler ALPINA den ersten B6 auf Basis des E21 mit einem 2,8 Liter-Sechszylindermotor und 200 PS. Es folgen weitere Modelle mit bis zu 261 PS starken 3.5- bzw. 2.8 Liter-Motoren auf Basis der BMW 3er -Reihe (E30). Der aktuelle ALPINA B6 basiert auf der BMW 6er -Reihe (E63) und wird nicht nur als Coupé, sondern auch als Cabrio angeboten. Die 4.4 Liter-Achtzylindermaschine des B6, welche über einen mechanisch angetriebenen Radialverdichter aufgeladen wird, treibt auch den aktuellen ALPINA B5 an. Mit diesem Motor stehen dem B6 neben einem maximalen Drehmoment von 700 Nm ganze 500 PS zur Verfügung, welche das Auto auf eine maximale Geschwindigkeit von 315 km/h beschleunigen; damit ist der B6 das schnellste Auto, das je von ALPINA gebaut wurde. Suchen Sie nach einem Sportwagen ? Ob Roadster , Coupé oder Cabrio, bei mobile.de können Sie Ihr Wunsch-Auto günstig online kaufen.

24 ANGEBOTE FÜR Alpina B6 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Alpina B6 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere ALPINA B6 Angebote auf mobile.de