Alfa-Romeo 1900 Sprint

Alfa MiTo
Alfa-Romeo 1900 Sprint

Alfa-Romeo 1900 Sprint

Im Jahr 1951 debütierte der Alfa Romeo 1900 Sprint, ein Coupé auf Basis der ein Jahr zuvor eingeführten Limousine Alfa 1900. Das 4,41 Meter lange Alfa Coupé stammte aus der Feder des Designers Carlo Felice Anderloni. Als Motorisierung kam anfänglich ein 100 PS starker 1,9 Liter-Vierzylinder zum Einsatz, der den 1.050 Kilogramm leichten Alfa Romeo 1900 Sprint ordentlich auf Trab brachte: 180 km/h Spitzengeschwindigkeit waren in den 50er Jahren ein Sportwagen -Wert. Das erste Exemplar des Alfa Romeo 1900 Sprint ging gleich in den Besitz von Juan Manuel Fangio über. Der damalige Alfa Romeo-Werksfahrer sollte noch im gleichen Jahr die erste von insgesamt fünf Formel 1-Weltmeisterschaften erringen. Analog zur Limousine erhielt der Alfa Romeo 1900 Sprint 1956 mehr Leistung (115 PS) und mehr Hubraum (2,0 l) sowie den adaptierten Namen Super Sprint. Der 1900 Sprint war der erste Alfa Romeo mit Fünfganggetriebe und wurde bis 1958 insgesamt 1.808 Mal gebaut. Suchen Sie nach einem Sportwagen? Ob Roadster , Coupé oder Cabrio , bei mobile.de können Sie Ihr Traum- Auto günstig online kaufen!

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Alfa-Romeo 1900 Sprint Gebrauchtwagen und Neuwagensuche