Themen A-Z

Garantie: Themen rund um Garantie und Gewährleistung


Garantie ist nicht gleich Garantie - nicht generell und auch nicht beim Autokauf. Man unterscheidet schon grundsätzlich zwischen der gesetzlichen Gewährleistung beim Neuwagenkauf und einer Garantie. Bei der Gewährleistung handelt es sich streng genommen gar nicht um eine Garantie. Auch wenn sie sich in der Praxis ähnlich gestaltet.

Eine echte Garantie wird vom Hersteller freiwillig gegeben. Je nach Marke kann sie bis zu sieben Jahre gültig sein. Sie gilt neben der gesetzlichen Gewährleistung und darüber hinaus. Meist ist die Garantie jedoch auf eine bestimmte Laufleistung beschränkt. Typischer Verschleiß ist nicht umfasst, außerdem muss der Käufer bestimmte Bedingungen einhalten, um die Garantie nutzen zu können. Zum Beispiel müssen Service-Intervalle eingehalten werden und Wartungen müssen bei einem Fachhändler durchgeführt werden. Beim Gebrauchtwagenkauf können auch Händler Garantien geben, die ähnlich funktionieren wie die Garantien der Hersteller.

Was Du beim Kauf mit oder ohne Garantie beachten musst, wie Du an dein Recht bei der Garantie oder der gesetzlichen Gewährleistung kommst, kurz: Alle wichtigen Infos zur Garantie (oder eben zur Nicht-Garantie) findest Du auf diesen Seiten.

  • Neue Artikel
  • Beliebte Artikel