Anbieten: Wie inseriere ich mein Fahrzeug?






Was kann ich inserieren?

Folgende Fahrzeugkategorien kannst Du bei mobile.de inserieren:

  • Pkw
  • Wohnmobile & -wagen
  • Motorräder sowie
  • Lkw & Nutzfahrzeuge

Für jeden Bereich gibt es passende Eingabeformulare. Die meisten privaten Inserate sind kostenfrei, nur Lkw und Nutzfahrzeug-Inserate sowie Pkw ab 30.000 Euro (Angebotspreis) sind kostenpflichtig.

Nach oben

Wie und wo inseriere ich einen Pkw?

Nimm Dir den Fahrzeugschein, klicke auf 'Verkaufen' und los geht's. Du benötigst ein Mein mobile.de Konto, aber das kannst Du unterwegs erstellen. In ein paar Minuten hast Du's geschafft.

Inserieren mit Fahrzeugschein

Im Fahrzeugschein findest Du fast alle nötigen Angaben, die Du zum Inserieren brauchst. Wenn Du bei der genauen Modellvariante nicht sicher bist, sieh am besten in den Kaufunterlagen nach.

Inserieren ohne Fahrzeugschein

Ohne Fahrzeugschein solltest Du die technischen Daten in anderen Unterlagen herausfinden. Genaue Angaben ersparen Dir fruchtlose Kontakte mit Interessenten.

Angabe der Fahrzeugdaten

Fülle das Eingabeformular vollständig aus – je genauer, desto besser. Du erhöhst so Deine Verkaufschancen.

Nutze das Beschreibungsfeld für alles Weitere: Extras, besondere Qualitäten, aber auch Schäden. Auch inzwischen reparierte Unfallschäden müssen laut Gesetz erwähnt werden. Hierfür stehen Dir die Checkboxen 'Beschädigtes Fahrzeug' und 'Fahrbereit' zur Verfügung.

Persönliche Angaben

Diese Angaben sind nötig zur Erstellung des Inserats. Im Inserat selbst wird jedoch nur PLZ und Ort angezeigt, damit der Interessent weiß, wo das Fahrzeug steht. Deine E-Mail-Adresse wird ebenfalls nicht im Inserat angezeigt – Interessenten erreichen Dich über das Kontaktformular.

Inseratspaket wählen

Du kannst zwischen verschiedenen Inseratspaketen wählen: Neben dem bis 29.999 Euro (Angebotspreis) kostenfreien 'Basis'-Paket kannst Du auch die kostenpflichtigen Pakete 'Standard' oder 'Premium' buchen. Überlege Dir, ob es sich bei Deinem Auto lohnt, etwas mehr zu investieren.

Bilder hinzufügen

Bilder erhöhen Deine Verkaufschancen! Inserate mit Bildern werden wesentlich häufiger angeklickt und geparkt. Klick zum Übertragen der Bilder auf 'Durchsuchen' (oder 'Browse') und dann auf 'Hochladen'. Du kannst maximal 15 Bilder (max. 7 MB pro Bild) auf einmal hochladen. Dein Fahrzeug wird mit dem 'Galeriebild' in den Suchergebnissen angezeigt.

Vorschau

Überprüfe anschließend Deine Angaben sorgfältig.

Denn: Nachdem das Inserat online ist, kannst Du folgende Angaben nicht mehr ändern: Marke, Modell sowie die Erstzulassung. Dies ist aus technischen und Sicherheitsgründen erforderlich.

Wenn Du ein kostenloses Inserat erstellst

Fertig – Dein Inserat ist online! In Einzelfällen kann der obligatorische Sicherheitscheck etwas länger dauern, aber meistens ist das Inserat sofort online. Unter 'Mein Inserat' stehen Dir Service-Angebote zur Verfügung, z. B. ein Kaufvertrag zum Ausdrucken. Im 'Ratgeber' (unter 'Informieren') findest Du gute Tipps, wie du beim Verkauf Fehler vermeidest.

Wenn Du Dein Inserat später bearbeiten, verlängern oder löschen willst, kannst Du dies unter 'Mein mobile.de' und 'Mein Inserat' machen.

Bezahlen – Wenn Du ein Standard- oder Premium-Inserat gebucht hast

Entscheide dich für eine Bezahlvariante und gib die notwendigen Daten ein.

Fertig - Ihr Inserat ist online! Aus technischen Gründen kann es noch einige Minuten dauern, bis Ihr Inserat online zu finden ist. Ihnen stehen nun verschiedene Service-Angebote von mobile.de zur Verfügung (Preisschild, Aushängezettel, Kaufvertrag). Im 'Ratgeber' finden Sie die wichtigsten Informationen zum Fahrzeugverkauf. Auf diese Seite gelangen Sie über den Bereich 'Informieren'.

Wenn Du Dein Inserat später bearbeiten, verlängern oder löschen willst, kannst Du dies unter 'Mein mobile.de' und 'Mein Inserat' machen.

Nach oben

Wo inseriere ich Motorräder, Wohnmobile oder Nutzfahrzeuge?

Für jede Kategorie steht Dir unter 'Anbieten' ein zugeschnittenes Eingabeformular zur Verfügung. Denk daran: Je genauer Deine Angaben, desto besser Deine Verkaufsschancen!

Tipp: Wenn Du ein Wohnmobil anbietest, solltest Du auch den Grundriss des Womos hinzuzufügen (z. B. als abfotografierte Skizze). Die Angabe der genauen Maße verbessert Deine Verkaufschancen!

Nach oben

Was darf ich nicht inserieren?

Nicht erlaubt sind:

  • Angebote mit Netto-Preis-Angaben
  • Angebote zur Übernahme von Leasing-Verträgen oder
  • branchenfremde Inserate (Häuser, Uhren o. Ä.).

Solche Inserate verstoßen gegen die mobile.de AGB und werden gelöscht. Auch Ersatzteil-Inserate können zu Missverständnissen bei Interessenten führen und sind daher nicht erlaubt – es dürfen ausschließlich Fahrzeuge angeboten werden. Ersatzteile findest oder verkaufst Du am besten bei eBay Motors.

Bitte beachte, dass Katalogfotos nicht erlaubt sind! Die Bilder müssen das angebotene Fahrzeug zeigen.

Nach oben

Kann ich die Mehrwertsteuer ausweisen, wenn ich ein gewerblich genutztes Fahrzeug verkaufe?

Ja. Wichtig ist, dass Du beim Inserieren angibst, dass Du ein gewerblicher Verkäufer bist. In diesem Fall gelten auch andere Preise als für private Verkäufer.

Nach oben

Darf ich als privater Verkäufer Fahrzeuge mit ausweisbarer Mehrwertsteuer anbieten?

Nein, das ist nur gewerblichen Verkäufern erlaubt, die ein Fahrzeug aus gewerblicher Nutzung verkaufen. Für sie gelten allerdings andere Preise als für Privatverkäufer.


Bitte beachte, dass diese Einstellung – 'Privater Verkäufer' oder 'Gewerblicher Verkäufer' – fest mit Deinem Konto verknüpft wird! Wenn sich das beim nächsten Verkauf geändert hat, benötigst Du ein neues/anderes Konto, oder Du kontaktierst unseren Kundenservice: 030 81097-601

Nach oben

Worin unterscheiden sich die verschiedenen Inseratspakete?

Die Pakete unterscheiden sich im Umfang und im Preis. Du kannst kostenlos inserieren oder zusätzliche Funktionen buchen, um den Verkauf komfortabler zu gestalten oder zu beschleunigen. Alle Informationen hierzu findest Du auf unserer Preisliste.


Wie kontaktieren mich die Interessenten? Sind meine Daten sicher?

Interessenten erreichen Dich über das Kontaktformular. Das heißt, mobile.de leitet Dir Name und Nachricht des Interessenten per E-Mail weiter. Deine E-Mail-Adresse bleibt dem Absender also verborgen.

Entscheidest Du Dich, Deine Telefonnummer im Inserat anzuzeigen, können Dich Interessenten direkt erreichen – allerdings rund um die Uhr.

Auch Deine Adressdaten werden nicht im Inserat angezeigt. Nur die Postleitzahl ist im Inserat sichtbar, damit Interessenten einschätzen können, wie weit sie für die Besichtigung fahren müssen.

Zum RatgeberNach oben