Autokauf und Corona: So geht Window-Shopping auf mobile.de

Neue Features für das Schönste am Autokauf: Die Vorbereitung

Verantwortung in Corona-Zeiten bedeutet: Nicht die Nase am Autohaus-Schaufenster plattdrücken. Sondern am Monitor. mobile.de bleibt geöffnet.

    0
  • Veröffentlicht am 03/22/2020, 7:30 AM
  • Aktualisiert am 04/03/2020, 11:10 AM
Porsche 911
Quelle: mobile.de Einer der beliebtesten deutschen Sportwagen auf mobile.de: Der Porsche 911 regt viele Autofans zum Träumen an

Wie schwer uns eine Krise trifft, bestimmen wir selbst. Mit unserem Verhalten, vor allem aber mit unserer Einstellung. Ja, das Corona-Virus bremst den Alltag aus. Aber Autokäufer und Autofans haben gelernt, die Vorfreude zu genießen. Sie denken an warme Sonne auf glänzendem Chrom, an breite Pneus auf griffigem Asphalt und eigentlich fast immer an neues (altes) Blech.

Aktuell ist es kompliziert auf dem Automarkt. Viele Händler dürfen ihre Schauräume nicht öffnen. Welche Tipps und Regeln derzeit gelten, haben wir Dir in einem übersichtlichen Ratgeber zum Autokauf und -verkauf in Zeiten von Corona zusammengestellt. Aber mobile.de zeigt Dir auf den ersten Blick, welcher Verkäufer spezielle Services anbietet, die Dich schon jetzt näher an Dein nächstes Auto bringen.

Die Empfehlung lautet: Zu Hause bleiben. Nichts riskieren. Gemein, weil sich so viele tolle Autos nach neuen Besitzern sehnen. Aber das Gute ist: mobile.de bleibt geöffnet. Die Autos kannst Du Dir ganz problemlos von zu Hause anschauen. Diese Phase ist beim Autokauf ohnehin mit die spannendste. Und vielleicht geht es doch schneller, als Du denkst.

Neue Service-Label in den Inseraten 

Die mobile.de-Verkäufer sind weiterhin für ihre Kunden da. Sie zeigen Dir digital, welche Autos in ihren Hallen auf Dich warten. Wie bisher mit Bildern und Text – und ganz neu mit speziellen Funktionen. Ein Label auf den Inseraten zeigt Dir, dass der Anbieter noch etwas mehr anbietet. Zum Beispiel die Beratung per Video oder einen Bringdienst bis zu Dir nach Hause. Falls Du doch nicht auf Dein neues Auto warten möchtest. In den kommenden Tagen und Wochen folgen weitere, kluge Funktionen. 


VW Golf VIII Auto Bödeker GmbH
Der VW Golf VIII

In der neuesten Generation fährt der VW Golf als 1.5 eTSI mit 48-Volt-Mildhybrid.


In jedem Fall kannst Du Dich jetzt noch besser informieren und Inserate studieren. „Window-Shopping“ nennt man das, virtuelles Schaufenstergucken. Falls jemand fragt, was Du da machst: „Marktbeobachtung“ und „Recherchearbeit“ funktionieren auch. Denn auf mobile.de gibt es viel zu beobachten und zu recherchieren. Natürlich vor allem Autos, die konkret infrage kommen, punktgenau ausgewählt nach Alter, Zustand, Ausstattung und Antrieb. 

Virtuell nah am Blech: online Autos shoppen 

Während draußen die Welt stillsteht, ist es im Netz umso interessanter. Noch nie gab es auf dem Automarkt so viel Muße, um sich in aller Ruhe mit dem Autokauf zu beschäftigen. Wie verhält sich der Preis, wenn der Motor stärker, aber die Ausstattung kärger wird? Oder soll es vielleicht lieber mehr Luxus sein? Passen 125 oder 150 PS besser zum Opel Astra? Funktioniert der BMW 3er für Dich besser mit Benzin oder Diesel?


BMW 3er
Der BMW 3er

Der 3er ist das Herzstück der Marke BMW. 2019 startete das bayerische Mittelklasse-Modell in die siebte Generation.


Und wo Du schon dabei bist: Was ist eigentlich mit all den Modellen, die schon immer irgendwie cool waren? Schon wenige Minuten mit der mobile.de-Suche beantworten eine wichtige Frage, die sich viele Autofreunde heimlich stellen: „Was kostet denn eigentlich …?“ Ja, was kosten Traumwagen denn heutzutage, zum Beispiel ein sportliches Coupé? Kleine Kostprobe: Einen fast aktuellen Porsche 911 (Baureihe 991) gibt es für rund 60.000 Euro. Einen fünf Jahre alten Ford Mustang GT mit 421 PS für die Hälfte. Ein Nissan GT-R sortiert sich dazwischen ein. 


Opel Corsa F
Quelle: Peter Besser Der neue Opel Corsa gehört zu den wichtigsten Neuerscheinungen der letzten Monate

Zu straff, zu klein, zu unpraktisch? Kein Problem, Mittel- und Oberklasse sind ebenfalls gut besetzt. Du kannst in Schaffenspausen gemütlich durch feine S-Klassen oder geräumige Audi A6 blättern. Beim Stöbern kannst Du Dich in aller Ruhe entscheiden, welche Extras ins Auto gehören, welcher Motor es sein muss und welche Karosserieform gut passt. Oder Dich bei Klassikern und Oldtimern umsehen. Wenn Du Entscheidungshilfe brauchst, hilft Dir das mobile.de-Magazin dabei. 

Zu Hause sind die Stellplätze oft begrenzt. Aber der mobile.de-Parkplatz ist so groß wie Du möchtest. Er speichert, was Du Dir genauer angucken willst. Und ihm ist es egal, ob das gerade vernünftig oder sinnvoll ist. Denn manchmal müssen Autos einfach nur glücklich machen, faszinierend sein oder zum Träumen anregen. Was wäre unser Leben denn ohne Ziele? 

Jetzt die Theorie, bald wieder die Praxis 

Im Alltag fehlt oft die Zeit, sich intensiv mit dem Thema Auto zu beschäftigen. Während unsere Umsicht das tägliche Leben entschleunigt, geht das viel besser. Preise prüfen, konkrete Konfigurationen suchen, Autos vergleichen, einen Parkplatz anlegen und Inserate beobachten. Während Du zu Hause bist, kannst Du die komplette Vorarbeit für Deinen nächsten Autokauf leisten – am Rechner und am Telefon. Viele Anbieter sind nach wie vor erreichbar und reservieren gern Termine für die nahe Zukunft. 



Sobald sich die Situation beruhigt hat, geht es draußen weiter. Autos checken, Probefahrten absolvieren, diskutieren und handeln. Das Leben kommt schnell zurück in die Branche. Mit ein bisschen Glück, springt sogar ein guter Preis dabei raus. Denn die Zeit um Ostern ist üblicherweise die günstigste im ganzen Jahr. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern, Video-Telefonieren, Entscheiden, Vorfreuen und vielleicht sogar beim Bringenlassen.

Neue Bildergalerie

  • Ford-Mustang-16
    Quelle: mobile.de Im Ford Mustang gibt es einen der faszinierendsten Achtzylinder-Benziner auf dem Markt
  • Nissan GT-R
    Quelle: mobile.de Traumwagen der Computerspiele-Fans: Der Nissan GT-R hat viele Fans - und dürfte einer der kompromisslosesten Viersitzer am Markt sein
  • Porsche 911
    Quelle: mobile.de Einer der beliebtesten deutschen Sportwagen auf mobile.de: Der Porsche 911 regt viele Autofans zum Träumen an
  • Ferrari
    Quelle: mobile.de Die Schnellen aus Maranello: auf mobile.de findest Du sogar bezahlbare Ferrari - relativ gesehen
  • Audi_A6_TDI_Quattro_Comp-3
    Quelle: mobile.de Lieber was Dezentes? Auch vom Audi A6 lässt sich auf mobile.de träumen
  • BMW 3.0 CSL
    Quelle: mobile.de Heute nicht mehr für jeden bezahlbar: BMW 3.0 CSL
  • BMW 3er E30
    Quelle: mobile.de Was so ein schöner BMW E30 im Oldtimer-Rallye-Zustand wohl kostet?
mobile.deCOVID-19