Neuer Service: Die geschützte Rufnummer

Bei mobile.de bleibt Deine Telefonnummer geheim

Datenschutz ist ein hohes Gut. Wer bei mobile.de ein Inserat aufgibt, kann jetzt eine virtuelle Telefonnummer nutzen – und festlegen, wann sie erreichbar ist.

    0
  • Veröffentlicht am 11/28/2019, 3:35 PM
Ein Mann telefoniert mit einem Smartphone am Ohr.
Quelle: Unsplah Die virtuelle Rufnummer wird automatisch auf die persönliche Telefonnummer umgeleitet. Außerdem können Verkäufer Zeitfenster vorgeben, wann die Nummer erreichbar ist

Du willst Dein Auto schnell verkaufen, jedoch nicht, dass jeder Deine Telefonnummer sieht? Mit der neuen Funktion „geschützte Rufnummer“ brauchst Du Dir keine Gedanken mehr um Datenschutz und Privatsphäre zu machen – die neue Funktion ist sicher und hält Deine Telefonnummer geheim. Außerdem bestimmst Du selbst, wann Du für Interessenten erreichbar bist.

Datenschutz bei mobile.de

Als Privatverkäufer solltest Du schnell auf Anfragen von Interessenten reagieren. Dafür bietet mobile.de schon seit Jahren die geschützte E-Mail an. Die Erfolgsaussichten auf einen schnellen Verkauf steigen, wenn Du zu Deinem Angebot Deine Telefonnummer angibst. Doch einige Anrufe können auch stören – sie kommen genau dann, wenn es nicht passt.



Wie funktioniert der neue Service?

Mit der „geschützten Telefonnummer“ bleibst Du erreichbar, Deine Telefonnummer ist nicht für Interessenten sichtbar und Du genießt vollen Datenschutz. Du gibst Deine echte Telefonnummer ausschließlich an mobile.de weiter. Wir erstellen eine virtuelle Telefonnummer mit der Vorwahl Deiner Stadt und zeigen sie anstelle Deiner echten Telefonnummer.

Wenn Interessenten anrufen, werden sie automatisch an Deine echte Telefonnummer weitergeleitet. Der Anrufer merkt davon nichts. Telefonierst Du gerade mit der Rufnummer, wird der Anrufer auf Deine Mailbox weitergeleitet. Hast Du keine aktiviert, ertönt das akustische Besetzt-Zeichen.

Weiterer Vorteil: Erreichbarkeit vorgeben

Du kannst angeben, wann Dich potenzielle Käufer erreichen können, zum Beispiel nur an Wochentagen zwischen 8 und 21 Uhr. Außerhalb dieser Zeit stellt unser System keine Anrufe durch. Vielmehr landen die Interessenten auf einer Bandansage: „Der Verkäufer ist gerade nicht erreichbar, sie erreichen den Verkäufer an Tag X von X Uhr bis X Uhr“. Diese Einstellung kannst Du jederzeit ändern, ebenso kannst Du auf den Bereich „Telefonnummer nicht anzeigen“ wechseln. Wenn Du Dein Auto verkauft hast, wird die angezeigte Telefonnummer von uns wieder deaktiviert.

Arbeitsplatz mit Computer und Anmeldemaske
Quelle: Unsplash / Montage mobile.de In der Anmeldemaske zur geschützten Rufnummer einfach die gewünschte Erreichbarkeit eintragen und die Funktion buchen

Die „geschützte Telefonnummer“ ist nicht einzeln buchbar. Dafür bieten wir den Service als kostenlose Zusatzleistung im Bezahl-Paket „Premium“ an. Darin enthalten sind ebenfalls der Blickfänger und das Seite-1-Inserat – die für mehr Aufmerksamkeit Deines Inserats sorgen. Das „Premium-Paket“ kostet 24,90 Euro für 30 Tage.



Wie kann ich die „geschützte Telefonnummer“ einrichten?

Wenn Du bei mobile.de ein Inserat erstellst, wirst Du nach Deiner Telefonnummer gefragt. Neben der Ländervorwahl und der Stadtvorwahl trägst Du die Telefonnummer ein.

Außerdem fragen wir Dich, ob Du telefonisch erreichbar sein möchtest, Deine Telefonnummer nicht anzeigen willst oder ob Du eine „geschützte Telefonnummer“ haben möchtest. Wenn Du Dich dafür entscheidest, kannst Du Deine Erreichbarkeit angeben. Wir schlagen Dir verschiedene Optionen vor. Jetzt musst Du nur noch das Paket bestätigen und Deine „geschützte Telefonnummer“ ist aktiviert.

Ganz gleich, für welches Paket Du Dich bei Deinem Inserat entscheidest: mobile.de ist der Datenschutz sehr wichtig. Das gilt auch für den Kontakt per E-Mail. Interessenten können Dich bei einem Inserat über die mobile.de-E-Mail-Funktion erreichen. E-Mails werden dort sicher und verschlüsselt über den mobile.de-Server ausgetauscht. Wie bei der „geschützten Telefonnummer“ erhält der Interessent eine verschlüsselte E-Mail-Adresse bestehend aus einer Zahlen- und Buchstabenkombination. Damit bleibst Du beim Erstkontakt mit einem Interessenten anonym. Für einen schnellen und sicheren Autoverkauf.


Auto verkaufenAuto inserieren