Yamaha FZ6

Yamaha FZ6 Motorräder gebraucht und neu

Im Moment liegen leider keine Angebote für Yamaha FZ6 vor.

Schnellsuche


Die Yamaha FZ6 ist ein Motorrad das als Sporttourer mit Verkleidung und Naked Bike (Yamaha FZ6-N) in der Zeit von 2004 bis 2009 seitens des japanischen Konstrukteurs angeboten wurde. Die Yamaha FZ6 trat damit die Nachfolge der FZS 600 an und baute auf einem ähnlichen Antriebsaggregat auf, das allerdings über eine elektronische Benzineinspritzung verfügt. Der Motor bestand weiterhin aus einem flüssigkeitsgekühlten 4-Zylinder-Viertakt Reihenmotor, der einen Hubraum von 599 cm³ aufzeigt. Die insgesamt drei vorgestellten Modellreihen leisten zwischen 78 und 98 PS, der Antriebsstrang besteht aus einer 6-Gangschaltung mit Kettenantrieb auf das Hinterrad. Die sehr guten Fahrleistungen einer neuen oder gebrauchten Yamaha FZ6 liegen bereits in der 78 PS Variante bei mehr als 220 km/h. Der durchschnittliche Verbrauch von 4,8 Litern auf 100 Kilometern gilt gegenüber der Honda CBR 600 RR und der Suzuki GSX-R 600 als äußerst moderat. Neben einem serienmäßigen 3-Wege-Katalysator wurde die Yamaha FZ6 mit dem Modelljahr 2006 auch mit ABS-Bremsunterstützung ausgerüstet und konnte den Sicherheitsaspekt des neuen Motorrads erweitern. Der Wirkungskreis einer gebrauchten Yamaha FZ6 liegt über den Tankinhalt von 19,4 Litern zwischen 380 und 430 Kilometern. Auf der Suche nach einem klassischen Motorrad mit hohem Alltagswert? Die Yamaha FZ6 und viele vergleichbare Sporttourer finden Sie bei mobile.de zu aktuell günstigen Online-Preisen!


Weitere Marken aus Japan