Yamaha DT 50 R

Yamaha DT 50 R Motorräder gebraucht und neu

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Yamaha Aerox 50 R Dt. Mod. 2017 - Finanzierung 3,9%
Yamaha Aerox 50 R Dt. Mod. 2017 - Finanzierung 3,9% Roller/Scooter
94469 Deggendorf
4 PS , 0 km
Katalysator , Kickstarter
2.795 EUR*
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Die Yamaha DT 50 R wurde im Jahr 1991 erstmals der Öffentlichkeit als neues Moped und Nachfolger der bis dahin gebauten DT 50 MX vorgestellt. Neben Motorrollern von Aprilia , Piaggio , Vespa und Co. stand mit der Yamaha DT 50 R ab diesem Zeitpunkt auch eine Enduro für die 16-Jähringen Biker parat. Vom Start weg konnte die Yamaha DT 50 R viele Käufer mit der aufrechten Sitzposition, einem sehr guten Handling und entsprechenden Fahrleistungen überzeugen. Allein die Optik der schicken und größer wirkenden Enduro war oftmals ein Kaufargument gegenüber den klein wirkenden Scootern. Motorseitig wurde die Yamaha DT 50 R mit einem luftgekühlten Einzylinder-Zweitaktmotor bestückt, der einen Hubraum von 50 cm³ aufweist. Damit entwickelt die Enduro 3,1 PS (ab 1999 reduziert auf 2,9 PS) und läuft gesetzeskonform 45 km/h schnell. Die ab 1999 verkaufte 2.Generation der Yamaha DT 50 R stellt praktisch ein komplett neu entwickeltes Moped dar. Neben einer veränderten Optik wurden Motor und Getriebe neu konfiguriert, die Fahrleistungen blieben allerdings identisch. Mit dem Modelljahr 2010 beendete der japanische Konzern den Import nach Deutschland, allerdings sind viele gebrauchte Yamaha DT 50 R im sehr guten Zustand verfügbar – eine große Auswahl dieses Typs finden Sie bei mobile.de zu preiswerten Online-Konditionen!


Weitere Marken aus Japan