Vespa Primavera

Vespa Primavera Motorräder gebraucht und neu

Im Moment liegen leider keine Angebote für Vespa Primavera vor.

Schnellsuche


Unter dem Label Vespa Primavera bietet der italienische Konzern seit dem Frühjahr 2014 eine neue Reihe von unterschiedlichen Motorrollern an. Die Vespa Primavera wurde bereits als Motoroller in den 60er Jahren verkauft und gehörte zu den erfolgreichsten Scootern des Herstellers. Nun hat sich der Mutterkonzern Piaggio dazu entschlossen, den Bestseller im alten Gewand mit aktueller Technik wieder aufzulegen. Auf der Mailänder EICMA Messe im Jahr 2013 wurde die Vespa Primavera erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und gelangt seit Dezember gleichen Jahres zu den Händlern. Um eine breite Masse zu erreichen, wird die Vespa Primavera in vier unterschiedlichen Versionen angeboten. In der 50 cm³ Klasse kommt die neue oder gebrauchte Vespa Primavera mit Zwei- und Viertaktmotor zu Geltung die beide parallel 4,4 PS leisten und die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h über eine stufenlos schaltende Automatik erreichen. Im Segment der Leichtkrafträder wird die Vespa Primavera 125 verkauft. Dieser Motorroller verfügt über einen 124 cm³ großen Einzylinder-Viertakter mit elektronischer Einspritzung, der 11,6 PS erbringt und den Scooter für eine Geschwindigkeit von 95 km/h befähigt. Das vorläufige Topmodell ist die Vespa Primavera 150 mit einem 155 cm³ großen Viertakter. Diese Variante des Klassikers leistet 12,9 PS und beschleunigt auf knapp 100 km/h. Sie suchen einen neuen oder gebrauchten Motorroller von Aprilia oder Daelim? Bei mobile.de finden Sie das passende Zweirad!