Kawasaki VN

Kawasaki VN Motorräder gebraucht und neu

Im Moment liegen leider keine Angebote für Kawasaki VN vor.

Schnellsuche


Kawasaki ist ein japanischer Schwerindustrie-Konzern, der ein äußerst breites Produkt-Portfolio aufweist.
Er ist unter anderem auf den Gebieten Maschinen- und Energieanlagenbau, Schiffbau, Raum- und Luftfahrttechnik, Fahrzeugbau sowie Maschinen- und Energieanlagenbau tätig. Vor allem aber ist Kawasaki natürlich durch seine Motorradherstellung bekannt. Eine sehr erfolgreiche Baureihe ist die Kawasaki VN. Motorräder dieser Reihe sind als klassische Cruiser anzusehen. Cruiser sind den Choppern, aus denen sie auch baugeschichtlich hervorgingen, nicht unähnlich. Es wird bei Cruisern wie der Kawasaki VN jedoch mehr Wert auf komfortable Ausstattung und die Ergonomie gelegt. Cruiser-Motorräder sind so deutlich komfortabler bei längeren Touren.

Die Baureihe Kawasaki VN besteht aus verschiedenen Modellen mit sehr unterschiedlichen Hubräumen:
Die Kawasaki VN 750 hat 749 Kubikzentimeter Hubraum und wurde von 1986 bis 1995 in Europa gebaut, in den USA ist sie nach wie vor in Produktion. Im Jahre 1996 wurde die VN 800 vorgestellt, ihr Vorbild im Design war ein historisches Motorrad des US-Herstellers "Indian". Zehn Jahre später wurde die Produktion eingestellt und die VN 800 durch die neue Kawasaki VN 900 ersetzt. Die VN 900 leistet 50 PS aus 903 Kubikzentimetern Hubraum. Die Spitzenmodelle der VN Kawasaki-Serie sind schließlich die VN 1500, die VN 1600 und die spektakuläre VN 2000.
Sie weist den größten Hubraum aller V2-Motorradmotoren weltweit auf. Der Motor der Kawasaki VN 2000 hat 2.053 Kubikzentimeter und ein erstaunliches Drehmoment von 177 Nm. Günstige Modelle wie die Kawasaki VN und andere Chopper finden Sie bei mobile.de.




Weitere Marken aus Japan