Harley-Davidson

Harley-Davidson Motorräder gebraucht und neu

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Harley-Davidson FXSTB Nighttrain Softail Vergaser Chopper/Cruiser Schwarz
Harley-Davidson FXSTB Nighttrain Softail Vergaser Chopper/Cruiser Schwarz Chopper/Cruiser
59192 Bergkamen
Schwarz , 67 PS , 49.500 km , EZ 04 /05
Elektrostarter
10.900 €
 
Harley-Davidson Street Bob  Spezial Chopper/Cruiser Schwarz
Harley-Davidson Street Bob Spezial Chopper/Cruiser Schwarz Chopper/Cruiser
90475 Nürnberg
Schwarz , 84 PS , 15.800 km , EZ 08 /16
ABS , Scheckheftgepflegt
15.200 €
 
Harley-Davidson Softail FXSTS Old School Bobber Chopper/Cruiser Schwarz
Harley-Davidson Softail FXSTS Old School Bobber Chopper/Cruiser Schwarz Chopper/Cruiser
63808 Haibach
Schwarz , 68 PS , 999.999 km , EZ 07 /89
Elektrostarter
14.900 €
 
Harley-Davidson Road King Custom 2007 Candy  15600 KM Deutsches
Harley-Davidson Road King Custom 2007 Candy 15600 KM Deutsches Tourer
81369 München
Weiß metallic , 77 PS , 15.600 km , EZ 07 /07
Katalysator , Elektrostarter
13.500 €
 
Harley-Davidson xls 1000 Chopper/Cruiser Grün
Harley-Davidson xls 1000 Chopper/Cruiser Grün Chopper/Cruiser
48432 Rheine
Grün , 60 PS , 16.500 km , EZ 08 /87
Elektrostarter
5.999 €
 
Harley-Davidson XR 1200  1. Hand  2,99 % Finanzierung
Harley-Davidson XR 1200 1. Hand 2,99 % Finanzierung Motorrad
26871 Papenburg
Schwarz , 91 PS , 9.375 km , EZ 07 /08
Elektrostarter , Scheckheftgepflegt
8.595 €
 
Harley-Davidson Road King Classic FLHRCI  2,99 % Finanzierung
Harley-Davidson Road King Classic FLHRCI 2,99 % Finanzierung Motorrad
26871 Papenburg
Rot , 61 PS , 23.940 km , EZ 06 /00
Elektrostarter , Koffer
9.995 €
 
Harley-Davidson CVO DYNA  Frisco 110 Screamin Eagle
Harley-Davidson CVO DYNA Frisco 110 Screamin Eagle Chopper/Cruiser
22525 Hamburg , HU neu
Rot metallic , 111 PS , 3.900 km , EZ 09 /16
ABS , Katalysator
32.900 €
 
Harley-Davidson Night Rod VRSCDX Special Custom Umbau
Harley-Davidson Night Rod VRSCDX Special Custom Umbau Chopper/Cruiser
35764 Sinn , HU neu
Grau metallic , 122 PS , 1.952 km , EZ 08 /13
Scheckheftgepflegt
36.900 €*
 
Harley-Davidson Road King Classic Chopper/Cruiser Schwarz
Harley-Davidson Road King Classic Chopper/Cruiser Schwarz Chopper/Cruiser
26871 Papenburg
Schwarz , 82 PS , 39.500 km , EZ 07 /10
ABS , Katalysator
13.999 €
 
Harley-Davidson Street Bob 2018 Chopper/Cruiser Schwarz
Harley-Davidson Street Bob 2018 Chopper/Cruiser Schwarz Chopper/Cruiser
67489 Kirrweiler
Schwarz , 87 PS , 1.347 km , EZ 04 /18
ABS , Katalysator
13.990 €
 
Harley-Davidson Sportster 1200 Roadster no 48 Forty Iron
Harley-Davidson Sportster 1200 Roadster no 48 Forty Iron Chopper/Cruiser
67489 Kirrweiler
Rot metallic , 67 PS , 265 km , EZ 06 /18
ABS , Katalysator
9.490 €
 
Harley-Davidson Sportster 48 Forty Eight Bobber Chopper Custom
Harley-Davidson Sportster 48 Forty Eight Bobber Chopper Custom Chopper/Cruiser
44789 Bochum
Schwarz metallic , 67 PS , 3.524 km , EZ 06 /16
ABS , Katalysator
13.450 €
 
Harley-Davidson Fat Bob FD 2 KESSTECH TüV 2 jahre
Harley-Davidson Fat Bob FD 2 KESSTECH TüV 2 jahre Chopper/Cruiser
90443 Nürnberg
Schwarz , 77 PS , 4.500 km , EZ 03 /12
ABS , Elektrostarter
14.900 €
 
Harley-Davidson Street Bob ABS, Auspuff AMC Lotterman Luftfilter
Harley-Davidson Street Bob ABS, Auspuff AMC Lotterman Luftfilter Chopper/Cruiser
45891 Gelsenkirchen
Schwarz , 77 PS , 23.800 km , EZ 04 /14
ABS , Katalysator
13.900 €
 
Harley-Davidson Fat Bob Chopper/Cruiser Rot
Harley-Davidson Fat Bob Chopper/Cruiser Rot Chopper/Cruiser
47638 Straelen
Rot , 88 PS , 11.600 km , EZ 06 /16
ABS , Katalysator
16.750 €
 
Harley-Davidson Street Bob FXDB mit Doppelbremsscheibe Chopper/Cruiser Schwarz
Harley-Davidson Street Bob FXDB mit Doppelbremsscheibe Chopper/Cruiser Schwarz Chopper/Cruiser
21037 Hamburg
Schwarz , 22.385 km , EZ 05 /10
Elektrostarter , Koffer
11.800 €
 
Harley-Davidson Sportster XLH1200S SPORT Sondermodell Motorrad Silber
Harley-Davidson Sportster XLH1200S SPORT Sondermodell Motorrad Silber Motorrad
63667 Nidda
Silber metallic , 63 PS , 51.380 km , EZ 07 /01
Elektrostarter , Scheckheftgepflegt
7.449 €
 
Harley-Davidson softail slim Chopper/Cruiser
Harley-Davidson softail slim Chopper/Cruiser Chopper/Cruiser
60311 Frankfurt am Main
103 PS , 1.900 km , EZ 02 /17
33.900 €
 
Harley-Davidson FLSS Softail Slim S Chopper/Cruiser Grün
Harley-Davidson FLSS Softail Slim S Chopper/Cruiser Grün Chopper/Cruiser
64293 Darmstadt
Grün , 92 PS , 4.700 km , EZ 10 /16
ABS , Elektrostarter
23.000 €
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Die amerikanische Firma Harley-Davidson ist ein Hersteller von Motorrädern, die vor allem durch ein voluminöses Aussehen, gewaltigen Hubraum und einen einzigartigen Sound auf sich aufmerksam machen. Besonders bei Filmen „Made in Hollywood“ ist ein Harley-Davidson Motorrad ein gern genutztes Requisit.

Die Anfänge des Kult-Motorrads

Bereits im Jahre 1903 beginnt der Siegeszug der auf der ganzen Welt bekannten Motorräder. Die Brüder William, Arthur und Walter Davidson bauen mit ihrem Kumpel William S. Harley die ersten drei Motorräder mit dem satten Sound in einer kleinen Garage in Milwaukee. Im Jahr 1907 folgt dann die Firmengründung des Unternehmens. Zu den ersten Motorrädern, die Harley-Davidson fertigt, gehört die „Silent Gray Fellow“, die mit einem 1-Zylindermotor und 350 cm³ unterwegs ist. Bereits 1909 kommt die Harley-Davidson 5D auf den amerikanischen Markt. Sie war das erste Modell mit einem V2 Motor und dem daraus resultierendem unregelmäßigen Lauf des Motors, mit dem so typischen Sound einer Harley. In den folgenden Jahren wurden viele weitere Motorräder, basierend auf V2 Motoren gebaut und der Hubraum der Harley-Davidson sukzessive erhöht.

Harley-Davidson in der Krise

Mit seinen Produktionsstätten in Amerika und Italien ging die Firma Harley-Davidson Anfang der 60er Jahre an die Börse. Durch die nicht mehr zeitgemäßen Motorräder gab es enorme Umsatzeinbußen und man wollte mit einer AG neues Kapital generieren. Bis 1966 finanzierte der Börsengang die Geschäfte von Harley-Davidson, doch eine Stagnation der Verkäufe (1968 mit nur 26.000 Motorrädern) brachte Harley-Davidson in tiefrote Zahlen. Durch den Einstieg von AMF (American Machine & Foundry Company) sollte ein Konkurs abgewendet werden, dies gelang den Managern des Konzerns trotz erheblicher Investitionen aber nicht. Im Zuge der Verluste wurden die italienischen Werke 1978 an Gagiva verkauft, auch um sich wieder auf die Produktion der ureigensten Chopper Motorräder zu konzentrieren. Die Philosophie von AMF, insbesondere die schlechte Modellpolitik, bereiteten den Mitarbeitern Sorgen, so dass es zu langwierigen Streiks kam.

Die Rettung der Kultmarke Harley-Davidson

Im Juli 1981 wurde durch ein Konsortium aus Mitarbeitern und ehemaligen Managern über einen Kredit von 80 Mio. Dollar Harley-Davidson aus dem Konstrukt der AMF herausgekauft, um das heruntergekommene Unternehmen zu sanieren. Werbetechnisch wurden die Motorräder nun als Lifestyle-Instrumente angesiedelt: „Harley-Davidson = Lebensgefühl“ - das Motorrad gibt es umsonst dazu! Auch Filme wie Easy Rider, The Wild One und die Terminator-Reihe machten aus der Chopper ein echtes Kultobjekt.

Motorräder von Harley-Davidson…

…sind noch immer ein „Must Have“. Es gibt kaum einen Biker, der diesen amerikanischen Traum nicht sein Eigen nennen wollte. Sound und die Optik prägen dieses Sinnbild von einem Motorrad. Harley-Davidson wird noch sehr lange viele Fans mit seinen Motorrädern begeistern.