BMW R 1200 C

BMW R 1200 C Motorräder gebraucht und neu

Im Moment liegen leider keine Angebote für BMW R 1200 C vor.

Schnellsuche


Mit der BMW R 1200 C nahm der bayerische Konzern im Jahr 1997 erstmals ein Motorrad als Cruiser in sein Modellportfolio auf und kam mit diesem neuen Motorrad vielen Kundenwünschen nach. Entgegen Cruisern anderer Hersteller, wie der Suzuki Intruder , der Moto Guzzi California oder einer Honda F6C , die sich allesamt an Chopper von Harley-Davidson anlehnten, kam die BMW R 1200 C als sehr eigenständiger Cruiser auf den Markt. Allein die Integration des Zweizylinder-Boxermotors mit 1.170 cm³ in die BMW R 1200 C deutet schon den Unterschied des Cruiser an. Des Weiteren findet sich in keiner anderen Chopper dieser Zeit, der in der BMW R 1200 C eingesetzte Kardanantrieb oder eine ABS-Bremsunterstützung wieder. Überzeugen kann der Cruiser mit einem sehr guten Handling, was sich über eine Telelever-Federung und die Ausrüstung mit einer Einarmschwinge an der Hinterachse ergibt. Mit einer Leistung von 61 PS bringt es die BMW R 1200 C auf bis zu 168 km/h und verkonsumiert erfreuliche 5,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern. Leider endete die Produktion der BMW R 1200 C im Jahre 2004, ein passender Nachfolger wird nicht produziert. Für Interessenten für eine gebrauchte BMW R 1200 C finden sich bei mobile.de verschiedenste Chopper dieser Modellreihe, die zu günstigen Preisen verkauft werden!


Weitere Marken aus Deutschland