Adly

Adly Motorräder gebraucht und neu

Im Moment liegen leider keine Angebote für Adly vor.

Schnellsuche


Die Firma Adly ist ein Hersteller von Quad´s, Motorrollern und Leichtkrafträdern. Der Konzern ist im chinesischen Yichu niedergelassen und vertreibt seine Produkte weltweit über unterschiedliche Importeure und Niederlassungen. Adly Motor gehört dem Her Chee Konzern an, der bereits seit dem Jahr 1978 besteht. Besonders im Segment der preiswerten Scooter und Quads konnte sich der Konzern in Europa und vielen weiteren Ländern positionieren.

Die Anfänge von Adly Moto und preiswerten Scootern

Die Gründung von Adly Moto geht auf das Jahr 1978 zurück. Der Mutterkonzern Her Chee fertigte als Erstausrüster Bauteile für Motorräder, Scooter und Quads. Unter anderem wurden Hersteller wie Artic Cat, Bombardier und Lambretta mit Teilen von Adly Moto beliefert. Zug um Zug wurde das Lieferprogramm an Bauteilen für Motorroller und Leichtkrafträder sukzessive erweitert, sodass sich Adly schon bald damit befasste, einen eigenen Scooter zu entwickeln, der vorerst auf dem chinesischen Markt erscheinen sollten. Die erste Generation, der im Volksmund betitelten Plastikroller, wurde im Jahr 1985 vorgestellt. Das erste Adly Modell wurde in zwei Versionen verkauft und wurde von 50 cm³- bzw. 100 cm³ großen Motoren angetrieben. Durch eine konsequente Weiterentwicklung der Scooter-Sparte, wurde im Jahr 1990 der Adly Elegant Motorroller mit einem Einzylinder-Zweitaktmotor mit 50 cm³ vorgestellt, der für den italienischen Markt konzipiert wurde und den Einsteig von Adly Moto auf dem europäischen Kontinent bedeutete.

Expansion mit Motorrollern und Adly Quad´s

Bis zum Jahr 1993 konnten weitere Adly Motorroller auf dem Markt in Italien etabliert werden. Besonders der Adly Pista stilisierte zum Bestseller, da neben einer guten Verarbeitung vor allem der günstige Preis für einen neuen Motorroller begeistern konnte und ein umfassender Wettbewerb mit etalierten Firmen wie Piaggio oder Vespa entstand. Das Jahr 1995 bedeutete für Adly Moto den Einstieg auf dem deutschen und holländischen Markt. Durch eine Homologation der Scooter konnte für beide Länder eine Bauartgenehmigung erteilt werden, sodass die Roller mit 50 und 100 cm³ besonders über den günstigen Preis einen guten Abverkauf erreichten.  Durch ständige Neuentwicklungen bietet Adly Moto mittlerweile viele weitere Fahrzeuge auf dem europäischen Markt an. Außer über Scooter wurde die Produktpalette um Adly ATV und Quads erweitert. Neben Motoren mit 50cm³ Hubraum werden von Adly ebenfalls Quads und ATV´s mit Motoren bis 500 cm³ ausgerüstet, die über eine sehr sportliche Ausrüstung ihren Einsatz auch in verschiedenen Wettbewerben finden.

Aktuelle oder gebrauchte Scooter oder Fahrzeuge von Adly Moto finden Sie über die vielfältigen Inserate auf mobile.de. Günstige Preise und ein breites Angebote an verfügbaren Fahrzeugen lassen Ihre Suche erfolgreich gestalten.