T.E.C. AdvanTEC

T.E.C. AdvanTEC-Modelle aus dem Wohnwagen- und Wohnmobilmarkt

Im Moment liegen leider keine Angebote für T.E.C. AdvanTEC vor.

Schnellsuche


Mit der leichten Baureihe AdvanTEC ergänzt der Caravaning-Spezialist T.E.C. aus dem nordrhein-westfälischen Sassendorf seine Modellpalette um zwei wendige Camping-Vans, die trotz eines zulässigen Gesamtgewichts von 3,5 Tonnen über viel Zuladungskapazität verfügen. Die Basisversion ist der AdvanTEC 574 Ti: Dieser Campingbus ist gerade einmal 6,12 Meter lang und dennoch mit einem breiten Heckbett, einer großen Heckgarage und einem von innen nutzbaren Kleiderschrank ausgerüstet. Hinter der Ford-Transit-Fahrerkabine des AdvanTEC kann man es sich auf einer großen Sitzgruppe mit rückenfreundlichen Polstern gemütlich machen.

Etwas größer fällt der T.E.C. AdvanTEC in der Version 654 Ti aus: Hier befinden sich im Heckbereich zwei Einzelbetten, die über Zusatzpolster miteinander verbunden werden können. Interessante Detaillösung: Wie beim „kleinen“ AdvanTEC, verbirgt sich am Fuß des rechten Einzelbettes ein Kleiderschrank, der auch bequem über die Heckgarage erreichbar ist.

Angetrieben wird das in edlem Silberblau-Metallic lackierte T.E.C.-Reisemobil für Einsteiger von den bewährten und sparsamen Ford-Diesel-Triebwerken: Den 2,2-TDCi im AdvanTEC-Campingbus gibt es entweder mit 110 oder 130 PS. Der stärkere Motor ist insbesondere für das größere Campingmobil empfehlenswert, vor allem wenn man Abstriche bei der Zuladung macht und seinen AdvanTEC mit einer umfangreichen Zusatzausstattung gewichtsmäßig weiter nach oben pusht. Sie interessieren sich für ein preisgünstiges T.E.C.-Wohnmobil mit Frontantrieb? Bei mobile.de finden Sie den T.E.C. AdvanTEC zum attraktiven Online-Preis!