Renault Midliner

Diese(n) Renault Midliner haben wir für Sie gefunden

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Renault S 180 Midliner 3-S.Kipper,  Dreiseitenkipper Weiß
Renault S 180 Midliner 3-S.Kipper, Dreiseitenkipper Weiß Dreiseitenkipper
97273 Kürnach
Weiß , 132 kW , Schaltgetriebe
Keine Klimaanlage oder -automatik , Servolenkung
4.500 €
 
Renault S 135 Midliner Kipper Weiß
Renault S 135 Midliner Kipper Weiß Kipper
73614 Schorndorf-Schornbach
Weiß , 100 kW , Diesel
4.641 €*
 
Renault Midliner S160 Koffer
Renault Midliner S160 Koffer Koffer
72661 Grafenberg
117 kW , Schaltgetriebe
Anhängerkupplung , Servolenkung
1.500 €
 
Renault S 160 Midliner ** Pferdetransporter **
Renault S 160 Midliner ** Pferdetransporter ** Tier-/Pferdetransport
58513 Lüdenscheid
Silber , 117 kW , Diesel , Schaltgetriebe
Anhängerkupplung , Servolenkung
3.990 €
 
Renault S 160 Midliner ** Pferdetransporter **
Renault S 160 Midliner ** Pferdetransporter ** Andere Transporter/Lkw bis 7,5 t
58513 Lüdenscheid
Silber , 117 kW , Diesel , Schaltgetriebe
Anhängerkupplung , Servolenkung
3.990 €
 
Renault Midliner Abschleppwagen Gelb
Renault Midliner Abschleppwagen Gelb Abschleppwagen
38539 Müden-Aller
Gelb , 103 kW , Diesel , Schaltgetriebe
Umweltplakette 1 (Keine)
6.990 €*
 
Renault Midliner 210.09 Getränke - Bastlerfahrzeug! Blau
Renault Midliner 210.09 Getränke - Bastlerfahrzeug! Blau Getränke
84307 Eggenfelden
Blau , 154 kW , Diesel , Schaltgetriebe
Keine Klimaanlage oder -automatik , Scheckheftgepflegt
2.356 €*
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Die Baureihe Renault Midliner wurde vom französischen Automobilkonzern Renault, beziehungsweise von dessen Tochterunternehmen Renault Trucks, seit dem Jahre 1980 kontinuierlich gebaut. Wichtiges Erkennungszeichnen des Renault Midliner ist dabei das so genannte "Vierer-Club"-Fahrerhaus. Es wurde in den Jahren vor 1975 in Gemeinschaftsarbeit von vier europäischen Nutzfahrzeugherstellern entworfen und entwickelt. Beteiligt waren der niederländische Hersteller DAF, das schwedische Unternehmen Volvo, Magirus-Deutz aus der BRD sowie der französische Hersteller Saviem. Ziel der Entwicklung war eine Fahrerkabine, die für die Verwendung in leichten bis mittelschweren Lastkraftwagen geeignet war. In Frankreich wurden Lastkraftwagen mit der charakteristischen "Vierer-Club"-Kabine bis 1980 von den Renault-Tochterunternehmen Saviem und Berliet gebaut, nach der Verschmelzung der beiden Unternehmen zur RVI-Gruppe (Renault Véhicules Industriels) wurde die Fahrzeug-Baureihe nur noch unter der Bezeichnung Renault Midliner vertrieben.
Neben der Verwendung im Renault Midliner wurde die "Vierer-Club"-Kabine auch in einer größeren Version in anderen LKWs von Renault verwendet. Auch die Fahrerkabinen von Haubenfahrzeugen aus dem Hause Renault basierten auf dem bewährten "Vierer-Club"-Design. Bis zum Produktionsende erfuhr die Baureihe Renault Midliner zahlreiche Überarbeitungen und Verbesserungen im Rahmen der regulären Modellpflege. Im Jahre 2000 schließlich wurde der komplett neu entwickelte Renault Midlum als Nachfolger der über viele Jahre produzierten Baureihe Renault Midliner vorgestellt. Auch die traditionelle "Vierer-Club"-Fahrzeugkabine wird seitdem nicht mehr bei Renault verwendet. Finden Sie bei mobile.de exklusive LKW als neue oder gebrauchte Fahrzeuge einfach und zu günstigen Preisen


Weitere Nutzfahrzeuge dieser Klasse