Iveco Stralis

Diese(n) Iveco Stralis haben wir für Sie gefunden

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Iveco Stralis A2S Absetzkipper Orange
Iveco Stralis A2S Absetzkipper Orange Absetzkipper
55218 Ingelheim
Orange , 228 kW , Diesel , Automatik
Keine Klimaanlage oder -automatik , Umweltplakette 3 (Gelb) , Anhängerkupplung , Zentralverriegelung
14.990 €
 
Iveco Stralis AS260S46/FS CM Wechselfahrgestell Orange
Iveco Stralis AS260S46/FS CM Wechselfahrgestell Orange Wechselfahrgestell
37351 Kefferhausen
Orange , 338 kW , Diesel , Automatik
Klimaautomatik , Umweltplakette 4 (Grün) , Anhängerkupplung , Zentralverriegelung
41.055 €*
 
Iveco Stralis HI-WAY AS260S46Y/FS CM Wechselfahrgestell Weiß
Iveco Stralis HI-WAY AS260S46Y/FS CM Wechselfahrgestell Weiß Wechselfahrgestell
22113 Hamburg
Weiß , 337 kW , Diesel , Automatik
Klimaautomatik , Umweltplakette 4 (Grün) , Anhängerkupplung , Zentralverriegelung
57.715 €*
 
Iveco stralis 310 Wechselfahrgestell Braun
Iveco stralis 310 Wechselfahrgestell Braun Wechselfahrgestell
99091 Erfurt
Braun metallic , 228 kW , Diesel , Schaltgetriebe
Klimaanlage , Umweltplakette 4 (Grün) , Zentralverriegelung , Servolenkung
7.500 €
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Der Iveco Stralis ist aktuell eine der vier angebotenen LKW-Modellreihen des italienischen Herstellers Iveco. Dieser Iveco-Truck ist in der Klasse der mittleren bis schweren LKWs oberhalb des Eurocargo positioniert. Im letzten Jahr führten die italienischen Ingenieure ein Facelift durch, sodass der Stralis 2008 mit ganz neuen Elementen glänzen kann: nur eine statt zwei Querstreben, der Iveco-Schriftzug ist im Inneren und nicht oberhalb des Kühlergrills platziert, die Scheinwerferpartie ist zusammengefasst. Alles in allem sticht dieser Iveco-LKW durch eine sehr bullige und sichere Front hervor. Bereits vor dem Facelift erhielt der Iveco Stralis die Auszeichnung „Truck of the Year 2003“, die neuen Modelle weisen sogar noch beeindruckendere Features auf. Dazu gehört unter anderem ein abklappbares Navigationssystem, hoch moderner Schlafkomfort mit integriertem Lattenrost, ein Armaturenbrett mit vielen technischen Feinheiten sowie das Eurotronic-Getriebe. Auch bei der Motorisierung bietet der Iveco Stralis ausreichend Variabilität, denn je nach Bedarf kann sich eine Spedition für einen der drei Motoren entscheiden: Die Einstiegsvariante bildet die 7.8-Liter-Maschine mit einer Leistung zwischen 310 und 360 PS. Als mittlere Variante steht ein 10.3-Liter-Motor mit einer Leistungsspanne von 420 bis 450 PS bereit. Stolze 500 bis 560 PS erwarten den Kunden beim 12.9-Liter-Motor, der sich insbesondere bei einer Sattelzugmaschine und einem LKW-Anhänger lohnt. Auf der Suche nach einem neuen LKW? Neue und gebrauchte Transporter bzw. Nutzfahrzeuge wie einen Iveco Stralis finden Sie bei mobile.de zu günstigen Online-Konditionen!


Iveco Stralis Varianten


Weitere Nutzfahrzeuge dieser Klasse