Bobcat

Diese(n) Bobcat haben wir für Sie gefunden

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Bobcat 763 Mini-/Kompaktbagger
Bobcat 763 Mini-/Kompaktbagger Mini-/Kompaktbagger
54576 Hillesheim
6.800 €*
 
Bobcat S130 Mini-/Kompaktbagger
Bobcat S130 Mini-/Kompaktbagger Mini-/Kompaktbagger
54576 Hillesheim
8.600 €*
 
Bobcat 444 A/Terex TC 125, Gewicht 12.5 t
Bobcat 444 A/Terex TC 125, Gewicht 12.5 t Kettenbagger
36272 Niederaula
Schnellwechseleinrichtung
31.500 €
 
Bobcat E50 3 Löffel 2mal Prop Zusatzhydraulik
Bobcat E50 3 Löffel 2mal Prop Zusatzhydraulik Mini-/Kompaktbagger
86565 Weilach
Schnellwechseleinrichtung
30.928 €*
 
Bobcat 322 D  Kettenbagger
Bobcat 322 D Kettenbagger Kettenbagger
51469 Bergisch Gladbach
17.000 €
 
Bobcat Kompaktlader BOBCAT S 100 - 1.8t. /  908 Stunden
Bobcat Kompaktlader BOBCAT S 100 - 1.8t. / 908 Stunden Mini-/Kompaktbagger
64658 FÜRTH ( HESSEN )
16.422 €*
 
Bobcat Kompaktlader BOBCAT S 100 - 1.8t. / Zusatzhydr.
Bobcat Kompaktlader BOBCAT S 100 - 1.8t. / Zusatzhydr. Mini-/Kompaktbagger
64658 FÜRTH ( HESSEN )
Allradantrieb , Schnellwechseleinrichtung
18.802 €*
 
Bobcat 763 - High Flow - Reifen neu !
Bobcat 763 - High Flow - Reifen neu ! Mini-/Kompaktbagger
90513 Zirndorf
Allradantrieb , Schnellwechseleinrichtung
15.410 €*
 
Bobcat 443 - Kundendienst & UVV neu !!!
Bobcat 443 - Kundendienst & UVV neu !!! Mini-/Kompaktbagger
90513 Zirndorf
Allradantrieb , Schnellwechseleinrichtung
9.460 €*
 
Bobcat T 300 mit Grader und Leica GradeSmart
Bobcat T 300 mit Grader und Leica GradeSmart Andere Baumaschinen
63165 Mühlheim am Main
Allradantrieb
24.990 €
 
Bobcat T 300 mit Grader und Leica GradeSmart
Bobcat T 300 mit Grader und Leica GradeSmart Raupe/Dozer
63165 Mühlheim am Main
Allradantrieb
24.990 €
 
Bobcat T 300 mit Grader und Leica GradeSmart
Bobcat T 300 mit Grader und Leica GradeSmart Asphalttechnik
63165 Mühlheim am Main
Allradantrieb
24.990 €
 
Bobcat E 17 Bagger Kabine !!!  Mini-/Kompaktbagger
Bobcat E 17 Bagger Kabine !!! Mini-/Kompaktbagger Mini-/Kompaktbagger, Vorführfahrzeug
90513 Zirndorf
Schnellwechseleinrichtung
22.015 €*
 
Bobcat  Al 350 Radlader
Bobcat Al 350 Radlader Radlader
80997 Munchen
Allradantrieb , Straßenzulassung
23.205 €*
 
Bobcat 751 Top  Zustand Radlader
Bobcat 751 Top Zustand Radlader Radlader
80995 München
Schnellwechseleinrichtung
9.200 €
 
Bobcat 963 Mini-/Kompaktbagger
Bobcat 963 Mini-/Kompaktbagger Mini-/Kompaktbagger
83088 Kiefersfelden
3.200 €
 
Bobcat T 300 mit Grader und Leica GradeSmart
Bobcat T 300 mit Grader und Leica GradeSmart Grader
63165 Mühlheim am Main
Allradantrieb
24.990 €
 
Bobcat T300 Mini-/Kompaktbagger
Bobcat T300 Mini-/Kompaktbagger Mini-/Kompaktbagger
22459 Hamburg
11.250 €
 
Bobcat TL 470 inkl. Palettengabel Teleskoplader Radlader
Bobcat TL 470 inkl. Palettengabel Teleskoplader Radlader Radlader
83367 Petting
Allradantrieb , Schnellwechseleinrichtung
47.599 €*
 
Bobcat Sweeper 60  Kehrmaschine Sonstige Anbauten
1.785 €*
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Als Hersteller von Baggern, Mehrzweckfahrzeugen mit Allradantrieb und Kompakt- oder Teleskopladern hat sich die amerikanische Bobcat Company einen hohen Stellenwert erarbeitet, die über die Melroe Manufacturing Company aus North Dakota in den ersten Dekaden den Erfolg der Marke prägten. Mit dem Melroe Selbstfahrladers M-60 entstand im Jahr 1958 das Erste kommerziell vermarkte Fahrzeug von Bobcat.

Das kultige Bobcat wird geboren

Der Markenname Bobcat (engl. für Luchs) wird allerdings erst im Jahr 1962 für die Kompaktlader eingeführt. Die Bezeichnung läuft auf einen Mitarbeiter zurück, der die Vorteile des Fahrzeugs widerspiegeln soll, da ein Bobcat oder amerikanischer Luchs ein kleiner, agiler und schneller Bewohner der Prärie ist.

Im Jahr 1963 werden erste Bobcat Lader und Bagger nach Europa exportiert. Im Jahr 1965 wird eine Lizenzfertigung an die Firma Luff & Smith aus Southampton (England) vergeben und eine erste Dependance von Bobcat in Hampshire eröffnet. Leider müssen im Jahr 1967 neue Lizenznehmer gefunden werden, da Luff & Smith Bankrott anmelden müssen. Mit der Firma Beltrami im italienischen Ravenna wird kurzzeitig ein neuer Hersteller für Bobcat Lader engagiert.

Bobcat wird zum Erfolg für die Clark Company

Trotz des wachsenden Potenzials auf dem europäischen Kontinent, mit mittlerweile 10 Niederlassungen und 1 Million US-Dollar Umsatz, wird der Eigner von Bobcat, die Melroe Company, im Jahr 1969 durch die US-Firma Clark Equipment aufgekauft. Bereits im Jahr 1971 forciert Bobcat seine Vermarktung mit der Eröffnung eines Marketingbüros im belgischen Brüssel. 1972 wird die Produktion von Italien nach Deutschland verlagert. Durch die zur Clark Company gehörende Scheid Maschinenfabrik wird die Produktion der Bobcat Kleinlader und Minibagger fortgeführt, allerdings bereits im Jahr 1975 nach North Dakota zurückverlagert.


Das Jahr 1995 wird von der Übernahme durch den US-Konzern Ingersoll Rand geprägt. Durch dan Aufkauf der Firma Superstav in Dobris (Tschechische Republik) wurde die Prodution in Europa für Bobcat Lader und Bagger wieder aufgenommen. Seit dem Jahr 2007 gehört die Marke Bobcat dem südkoreanischen Doosan Infracore Konzern an. Dennoch geht die Erfolgsgeschichte der Kompakt- und Teleskoplader von Bobcat immer weiter, sodass im Jahr 2014 der ein millionste Bobcat Lader aus den Werkshallen rollte. Aktuelle bietet Bobcat insgesamt vier Serien an: Die S-Serie besteht aus kompakten Radladern, die mit Schaufel oder Gabel ausgerüstet sind. Teleskoplader von Bobcat sind in der T-Serie zu finden. In der E-Serie werden kompakte Bagger zusammengefasst, die mit geringem Platzbedarf arbeiten. Kompakte Raupenlader von Bobcat finden in der T-Serie ihre Heimat. Bei mobile.de finden Sie neue oder gebrauchte Lader von Bobcat in den verschiedenen Serien und mit unterschiedlichen Einsatzzwecken!