Übersicht

Mercedes-Benz C 270 CDI

Der Mercedes C 270 CDI war seinem Vorgängermodell C 250 TURBODIESEL in jeder Hinsicht weit überlegen. Bei einem Leistungsplus von über 13 Prozent verbrauchte das neue Modell laut Mercedes fast 14 Prozent weniger Kraftstoff. Der Fünfzylinder-Turbodiesel-Vierventilmotor des Mercedes C 270 CDI erreicht eine Leistung von 170 PS und ein Drehmoment von bis zu 400 Nm. Dies gelang den Mercedes-Benz Ingenieuren durch den Einsatz eines VNT-Turboladers (Variable Nozzle Turbine) mit variabler Turbinengeometrie und eines zusätzlichen Ladeluftkühlers. Das Auto war sowohl als Limousine, als auch als Kombi (T-Modell) lieferbar. Serienmäßig wurde der Mercedes-Benz C 270 CDI mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe ausgeliefert, ein 5-Gang-Automatikgetriebe war gegen Aufpreis lieferbar. Ab 2005 ersetzte der C320 CDI mit einem Sechszylinder-Diesel den Mercedes C 270 CDI. Suchen Sie Ihren Gebrauchtwagen bei mobile.de. Egal ob als Diesel oder Benziner, hier finden Sie das passende Auto.