Übersicht

Mercedes-Benz C 180

Als Nachfolger des 190er Mercedes wurde die C-Klasse mit dem Mercedes-Benz c 180 ab dem Jahr 1993 eingeführt, welche die Mittelklasse auch für VW Golf oder Opel Omega Kunden erschwinglich machen sollte. In der ersten Baureihe (W 202) wurde der Mercedes-Benz c 180 als Benziner mit einem Vierzylindermotor angeboten, der 122 PS bereitstellte. Damit war die Limousine optimal motorisiert und konnte mit guten Verbrauchswerten, bei sportiven Fahrleistungen glänzen. Ab dem Modelljahr 1996 konnte der Mercedes-Benz c 180 auch als T-Modell (Kombi) Neuwagen bestellt werden und bereicherte so die Modellpalette. Mit Erneuerung der C-Klasse ab dem Jahr 2000 wurde der Mercedes-Benz c 180 Neuwagen im neuen Kleid (W 203) mit 129 PS gebaut von dem neben dem T-Modell auch ein Sportcoupe gebaut wurde. In der aktuellen W204-Reihe wird der Mercedes-Benz c 180 noch immer angeboten und dabei mit zwei unterschiedlichen Motoren als Einstiegsmodell angeboten: Als Mercedes-Benz c 180 Kompressor liefert ein 1,6 Liter-Benzinmotor 156 PS sowie der Mercedes-Benz c 180 CGI BlueEFFICIENCY, der bei gleicher PS-Zahl auf einen niedrigen Verbrauch und geringen Schadstoffausstoß optimiert wurde. Den Mercedes-Benz c 180 finden Sie als Gebrauchtwagen aus den verschiedenen Modellreihen bei mobile.de. Dies zu tagesaktuellen Preisen, in unterschiedlichen Lackierungen und mit hochwertigen Ausstattungen für Ihren Autokauf!