Übersicht

BMW 435d

Der BMW 435d wird seit Oktober 2013 als viersitziges Coupe (F32) und seit März 2014 als BMW 435d Cabrio (F33) produziert. Mit der Ausgliederung von Coupe und Cabrio aus der 3er Modellreihe ist der BMW 435d Neuwagen das bislang potenteste Fahrzeug mit einem Dieselmotor, das über eine achtgängige Automatik und den Allradantrieb xDrive alle vier Räder für den Vortrieb nutzt. Der 3,0 Liter große Selbstzünder als Reihensechszylinder bringt dem Coupe wie auch der offenen Version eines neuen oder gebrauchten BMW 435d eine Leistung von 313 PS und ein brachiales Drehmoment von 630 Nm (ab 1.500 U/min). Damit erreicht der BMW 435d Gebrauchtwagen fast Werte wie ein Sportwagen : Aus dem Stand beschleunigt das Auto in 4,7 Sekunden auf Tempo 100. Wie bei BMW üblich, wird auch der 435d Gebrauchtwagen bei einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h elektronisch ausgebremst. Phänomenal sind die Verbrauchswerte einen neuen oder BMW 435d Gebrauchtwagen: Nach Werksangaben werden im Schnitt nur 5,4 bis 5,6 Liter Diesel auf 100 Kilometern benötigt, was an das Niveau eines Kleinwagens mit Ottomotor heranreicht. Die EURO 6 Norm wird dem BMW 435d Neuwagen über einen CO2-Ausstoß von 143 bis 146 g/km gerecht. Finden Sie über mobile.de ein neues Mercedes-Benz Coupe oder ein neues VW Golf Cabrio!