Übersicht

BMW 125i

Seit März 2012 wird der BMW 125i als Neuwagen produziert der nach dem M135i bzw. dem M140i (seit Juni 2016) die stärkste Ausführung der F20 Baureihe ist. Als BMW 125i Gebrauchtwagen ist das Fahrzeug mit drei oder fünf Türen zu bekommen und kann somit verschiedene Anforderungen des Käufers erfüllen. Unter der Motorhaube eines neuen oder BMW 125i Gebrauchtwagen werkelt ein Reihenvierzylinder mit TwinPower Turbolader. So ergibt sich aus den 2,0 Liter Hubraum des BMW 125i Neuwagen eine Leistung von 218 PS bei einem maximalen Drehmoment von 310 Nm ab 1.350 U/min. Ab Werk erhält der neue BMW 125i eine Handschaltung mit sechs Gängen, optional ist gegen Aufpreis auch eine Automatik mit acht Schaltstufen zu bekommen. Die Kraftübertragung erfolgt beim neuen oder gebrauchten ausschließlich auf die Hinterräder, ein Tempo 100 Sprint aus dem Stand erledigt das Auto innerhalb von 6,2 bis 6,4 Sekunden. Wird der BMW 125i auf Höchstleistung gefahren, ist je nach Getriebeart eine Spitzengeschwindigkeit zwischen 243 und 245 km/h möglich. Der bayerische Autohersteller gibt für den neuen BMW 125i einen Durchschnittsverbrauch von 6,3 bis 6,7 Liter Superbenzin auf 100 km an, der CO2-Ausstoß wird mit 148 bis 154 g/km beziffert. Seit Herbst 2016 ist im BMW 125i Neuwagen ein neuer Motor verbaut,. Dieser leistet nun mit 224 PS sieben Pferdchen mehr. Schauen Sie auf mobile.de die verschiedenen Ausführungen eines BMW 125i Gebrauchtwagen für einen Kauf an!