Übersicht

BMW 114i

Mit dem BMW 114i wollte der Münchener Hersteller dem Audi A3 und der Mercedes-Benz A-Klasse weiter Paroli bieten und auch dem VW Golf ein neues Basismodell zum günstigen Preis entgegensetzen. Von Herbst 2012 bsi zum Frühjahr 2015 wurde der BMW 114i Neuwagen angeboten ( nur als Dreitürer). Vom Hubraum schummelt der BMW 114i denn der Kompaktwagen baut auf dem gleichen Motor auf, der im 116i verbaut wird. Allerdings reicht die Leistung des Vierzylindermotors mit Twin-Turbolader statt 136 PS nur bei 102 PS. Die Fahrleistungen des neuen oder gebrauchten BMW 114i liegen dennoch im recht sportiven Bereichen: Aus dem Stand beschleunigt dieser 1er in rund 11 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit des BMW 114i liegt bei 195 km/h. Neben 6 Airbags gehört eine Start-Stopp-Automatik, Rekuperation (Bremsenergierückgewinnung) und eine manuelle Klimaanlage zur Serienausstattung des BMW 114i . Selbstredens sind Standards wie ABS und ESP. Gegen Aufpreis kann der BMW 114i Neuwagen mit allen Extras der 1er Baureihe aufgewertet werden. Vom Verbrauch her gibt sich das neue Basismodell recht moderat: Im Durchschnitt konsumiert der BMW 114i nur 5,5 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer – in der Kompaktwagenklasse ein sehr guter Wert. Da die Produktion dieses Modells im Frühjahr 2015 eingestellt wurde, sind derzeit nur noch BMW 114i Gebrauchtwagen zu bekommen. Falls Sie einen neuen oder gebrauchten BMW 1er kaufen möchten, finden Sie bei mobile.de passende Fahrzeuge im guten Zustand!