Yamaha Neo´s Easy

Yamaha Neo´s Easy Motorräder gebraucht und neu

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Yamaha Neos easy, nur 1590,- Neufahrzeug Roller/Scooter Schwarz
Yamaha Neos easy, nur 1590,- Neufahrzeug Roller/Scooter Schwarz Roller/Scooter
35428 Langgoens-Oberkleen
Schwarz , 3 PS , 0 km
Kickstarter , Elektrostarter
1.590 EUR*
 
Yamaha NEOs Easy 2 Takt Roller/Scooter Schwarz
Yamaha NEOs Easy 2 Takt Roller/Scooter Schwarz Roller/Scooter
04860 Torgau
Schwarz metallic , 3 PS , 0 km , Baujahr 2013
1.589 EUR
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Zum Frühjahr 2013 erweiterte der japanische Motorradbauer mit der Yamaha Neo´s Easy sein Portfolio an verfügbaren Motorrollern. Beim Yamaha Neo´s Easy Scooter soll vor allem die Zielgruppe zurückerobert werden, die sich bislang mit Motorrollern von SYM , Hercules oder Kymco motorisierten, die besonders über den günstigen Preis verkauft werden. Mit der Yamaha Neo´s Easy soll dies nun alles anders werden, denn der Scooter wird mit einem Grundpreis von unter 1.400 Euro angeboten und parallelerweise über die Kompetenz von mehr als 30 Jahren Rollerproduktion verfügen. Der Yamaha Neo´s Easy Scooter wurde speziell für den Einsatz in der Stadt konzipiert, beinhaltet den sehr langlebigen Einzylinder-Zweitakter aus der Neo mit 50 cm³ Hubraum und ist mit seinen 12-Zoll großen Rädern äußerst agil und wendig. Neben Stauraum unter der Sitzbank und den typischen Doppelscheinwerfen verzichtet der Yamaha Neo´s Easy einzig über den Elektrostarter. Junge Biker werden es verschmerzen können denn die 3 Pferdestärken des luftgekühlten Triebwerks gehen sehr agil zu Werke. Auf der Suche nach einem neuen oder gebrauchten Motorroller von Aprilia , Vespa oder Piaggio ? Bei mobile.de finden Sie neue Scooter oder gebrauchte Motorroller für jeglichen Einsatzzweck, egal ob mit 50 cm³ für Jugendliche oder ein Dreirad wie die Peugeot Metropolis zum fairen Preis!


Weitere Marken aus Japan