Suzuki GT 750

Suzuki GT 750 Motorräder gebraucht und neu

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Suzuki GT 750 Tourer Blau
Suzuki GT 750 Tourer Blau Tourer
NL - 7391XG Twello
Blau metallic , 40.000 km , EZ 02/76
Kickstarter , Elektrostarter
5.950 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Suzuki GT 750 Naked Bike Blau
Suzuki GT 750 Naked Bike Blau Naked Bike
67059 Ludwigshafen
Blau , 73 PS , 900 km , EZ 02/74
Kickstarter , Scheckheftgepflegt
13.250 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Suzuki GT 750 Wasserbüffel Motorrad Rot
Suzuki GT 750 Wasserbüffel Motorrad Rot Motorrad, Oldtimer
41844 Wegberg-Rickelrath
Rot , 63 PS , 21.573 km , EZ 03/78
6.800 EUR
 
Fahrzeug parken
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Die Suzuki GT 750 ist eine Motorrad das erstmals im Jahr 1971 in Europa verkauft worden ist und in der heutigen Zeit der Klasse der Naked Bikes zuzuordnen wäre, wie es auch das zeitliche Pendant, die Kawasaki 750 H2 Mach IV ist. Im Zuge der Bauzeit konnte sich die Suzuki GT 750 einen regelrechten Kultstatus aneignen und wurde auch liebevoll unter dem Pseudonym Wasserbüffel betitelt, was auf den Sound des Zweitaktmotors mit Flüssigkeitskühlung zurückzuführen ist. Insbesondere der Dreizylinder-Zweitaktmotor mit geballten 738 cm³ Hubraum macht eine gebrauchte Suzuki GT 750 zu einem sehr begehrten Oldtimer . Während der Produktionsphase wurde die Suzuki GT 750 jährlich modellgepflegt, neben Scheiben- statt Trommelbremsen und neuen Verkleidungsteilen wurde das Naked Bike mit neuen Lackierungen versehen. Auch der Dreizylinder wurde von anfänglichen 67 PS über die letzte Baureihe des Jahres 1977 auf 63 PS reduziert, was der maximalen Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h mit einer gebrauchten Suzuki GT 750 keinen Abbruch tat. In der heutigen Zeit sind noch einige gut erhaltene Oldtimer der Suzuki GT 750 auf den Straßen unterwegs. Eine gute Chance ein gebrauchtes Motorrad aus dieser Produktion zu kaufen haben Sie bei mobile.de – wo Sie außerdem auch Klassiker von Honda , BMW Motorrad oder Yamaha finden!


Weitere Marken aus Japan