Simson

Simson Motorräder gebraucht und neu

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Simson S51 Roller/Scooter Grün
Simson S51 Roller/Scooter Grün Roller/Scooter
19288 Groß-Laasch
Grün , 10 km , EZ 10/86
1.400 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson SR50 Mofa/Mokick/Moped
Simson SR50 Mofa/Mokick/Moped Mofa/Mokick/Moped
75334 Straubenhardt
10.000 km , EZ 01/87
Kickstarter
500 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson Star  KR 51/1 Mofa/Mokick/Moped Rot
Simson Star KR 51/1 Mofa/Mokick/Moped Rot Mofa/Mokick/Moped
86899 Landsberg
Rot , 4 PS , 18.346 km , EZ 11/68
Kickstarter
950 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson Schwalbe Roller/Scooter Blau
Simson Schwalbe Roller/Scooter Blau Roller/Scooter
76187 Kaklsruhe
Blau , 68 PS , 9.999.999 km , EZ 10/70
Kickstarter
1.100 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson SR 50 Mofa/Mokick/Moped
Simson SR 50 Mofa/Mokick/Moped Mofa/Mokick/Moped
98553 Waldau
2.900 km , EZ 04/88
Kickstarter
1.500 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson S51 Enduro B 2-4 Mofa/Mokick/Moped
Simson S51 Enduro B 2-4 Mofa/Mokick/Moped Mofa/Mokick/Moped
13055 Berlin
7.600 km , EZ 05/80
1.200 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson S51 B2 4Gang Klein/Leichtkraftrad Grün
Simson S51 B2 4Gang Klein/Leichtkraftrad Grün Klein/Leichtkraftrad
07743 Jena
Grün metallic , 19.885 km , EZ 01/81
Kickstarter , Scheckheftgepflegt
1.350 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson S 51/1-3 mit 3 Gang-Motor Mofa/Mokick/Moped Grün
Simson S 51/1-3 mit 3 Gang-Motor Mofa/Mokick/Moped Grün Mofa/Mokick/Moped
08066 Zwickau
Grün , 9.800 km , EZ 04/80
Kickstarter
850 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson S51 Mofa/Mokick/Moped Rot
Simson S51 Mofa/Mokick/Moped Rot Mofa/Mokick/Moped
12459 Berlin
Rot , 5 PS , 24 km , EZ 06/85
Kickstarter
920 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson S51N Mofa/Mokick/Moped Blau
Simson S51N Mofa/Mokick/Moped Blau Mofa/Mokick/Moped
18246 Bützow
Blau , 10.000 km , EZ 05/76
Kickstarter
850 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson KR51/2L Mofa/Mokick/Moped Rot
Simson KR51/2L Mofa/Mokick/Moped Rot Mofa/Mokick/Moped
16303 Schwedt/O. OT.Kunow
Rot , 4 PS , 0 km , EZ 01/81
Kickstarter
700 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson S51 B1-3  neu aufgebaut Mofa/Mokick/Moped Weiß
Simson S51 B1-3 neu aufgebaut Mofa/Mokick/Moped Weiß Mofa/Mokick/Moped
85247 Schwabhausen
Weiß , 4 PS , 9.207 km , EZ 08/87
Kickstarter
999 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson S 51 4 Gang Mofa/Mokick/Moped Rot
Simson S 51 4 Gang Mofa/Mokick/Moped Rot Mofa/Mokick/Moped
03205 Calau
Rot , 1.739 km , EZ 01/81
1.500 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson S 51 4 Gang Mofa/Mokick/Moped Grün
Simson S 51 4 Gang Mofa/Mokick/Moped Grün Mofa/Mokick/Moped
03205 Calau
Grün , 10.765 km , EZ 01/82
1.200 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson schwalbe Mofa/Mokick/Moped Schwarz
Simson schwalbe Mofa/Mokick/Moped Schwarz Mofa/Mokick/Moped
85521 Ottobrunn
Schwarz , 20.000 km , EZ 03/79
800 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson Star Mofa/Mokick/Moped
Simson Star Mofa/Mokick/Moped Mofa/Mokick/Moped
46446 Emmerich am Rhein
8.300 km , EZ 01/65
Kickstarter
1.899 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson s51 Rallye/Cross Schwarz
Simson s51 Rallye/Cross Schwarz Rallye/Cross
02742 Neusalza Spremberg
Schwarz , 7 PS , 1.051 km , EZ 04/86
Kickstarter
1.500 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson Schwalbe Klein/Leichtkraftrad
Simson Schwalbe Klein/Leichtkraftrad Klein/Leichtkraftrad
09111 Chemnitz
10.000 km , EZ 09/85
150 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson S51 Mofa/Mokick/Moped Grün
Simson S51 Mofa/Mokick/Moped Grün Mofa/Mokick/Moped
15827 Blankenfelde
Grün , 3.640 km , EZ 01/88
Kickstarter
600 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Simson S 50 4-Gang Mofa/Mokick/Moped Rot
Simson S 50 4-Gang Mofa/Mokick/Moped Rot Mofa/Mokick/Moped
01920 Elstra
Rot , 306 km , EZ 08/77
Kickstarter
1.050 EUR
 
Fahrzeug parken
 
 

Seite 1

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 63
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Die deutsche Firma Simson war ein in Suhl niedergelassenes Fahrzeugwerk und stellte neben Automobilen hauptsächlich Zweiräder her. Das langjährige DDR-Unternehmen ging nach der Wiedervereinigung im Jahre 2002 in die Insolvenz.

Simson im Wandel der Zeit

Bereits 1856 wurde Simson durch die Brüder Löb und Moses Simson als Rüstungsfabrikant im südthüringischen Suhl gegründet und lieferte vor allem Waffen an die Preußische Armee. Die zivile Sparte mit der Produktion von Fahrrädern rückte 1896 in den Fokus des Unternehmens. Nach der Jahrhundertwende wurde 1907 die Herstellung von Kraftwagen ins Visier genommen. Der erste Kleinwagen namens Simson A konnte allerdings erst im Jahr 1912 der Öffentlichkeit vorgestellt werden, da es in der Entwicklung enorme Probleme gab.

Enteignung von Simson

Bis in die 30er Jahre war Simson der Inbegriff eines erfolgreichen deutschen Unternehmens. Als Lieferant der Reichswehr konnte die Weltwirtschaftskrise unbeschadet überstanden werden, was allerdings Neider auf den Plan rief. Mit der Machtergreifung Adolf Hitlers wurde den Inhabern die Kontrolle über das Unternehmen entzogen, die während der Judenverfolgung in die USA emigrierten. Fortan wurde der Name Simson aus dem Unternehmen gestrichen und als „Gustloff-Werke“ für die Aufrüstung des Militärs weiter geführt.

Simson in der DDR

Mit Beendigung des 2. Weltkriegs werden große Teile der Fabriken als Kriegsentschädigung an die Sowjetunion deportiert. In Suhl selbst verbleibt die Fahrradproduktion und die Herstellung von Jagdwaffen, die allerdings mit sowjetischer Leitung einhergeht. Das erste Nachkriegsmodell eines Fahrzeugs ist 1948 die AWO 425, die auf der technischen Grundlage einer BMW r25 aufgebaut wurde. 1952 wurde aus Simson dann ein volkseigener Betrieb mit dem „VEB Ernst Thälmann Werk Suhl“ welches später in die IFA (Industrieverband Fahrzeugbau) eingegliedert wurde. Hauptsächlich wurden bis zur Wiedervereinigung Deutschlands Motorroller, Mopeds und Mokicks in Suhl gefertigt.

Das Ende von Simson mit der Wiedervereinigung

Nach der Wende wurde Simson durch die Treuhandanstalt abgewickelt und als Suhler Fahrzeugwerk neu gegründet. Neben dem Bau von moderneren Zweirädern wurde auch ein Elektromobil entwickelt, das allerdings keine Abnehmer fand. Die schwierige Marktlage für Motorräder aus Ostdeutschland brachte Simson öfter an die Zahlungsunfähigkeit, die im Juni 2002 nicht mehr abgewendet werden konnte. 2003 wurde die Firma zu unterschiedlichen Teilen versteigert. Um die Ersatzteilversorgung der noch immer zahlreichen und aktiven Simson Mopeds sicherzustellen, wurde durch einen Käufer die Ersatzteilproduktion für Simson Zweiräder im thüringischen Suhl wieder aufgenommen.


Weitere Simson Angebote auf mobile.de