Piaggio

Piaggio Motorräder gebraucht und neu

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Piaggio TPH - echte 55 km/h Roller/Scooter
Piaggio TPH - echte 55 km/h Roller/Scooter Roller/Scooter
94032 Passau
18.000 km , EZ 12/99
590 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Ape 50 Kasten Klein/Leichtkraftrad Blau
Piaggio Ape 50 Kasten Klein/Leichtkraftrad Blau Klein/Leichtkraftrad
85405 Nandlstadt
Blau , 15.000 km , EZ 03/12
Elektrostarter , Sturzbügel
3.490 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Liberty 50 Roller/Scooter Silber
Piaggio Liberty 50 Roller/Scooter Silber Roller/Scooter
46047 oberhausen
Silber metallic , 10.800 km , EZ 10/99
Kickstarter , Elektrostarter
799 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio ZIP  45/km/h Roller/Scooter Rot
Piaggio ZIP 45/km/h Roller/Scooter Rot Roller/Scooter
46240 Bottrop
Rot , 3 PS , 30.000 km , EZ 06/03
Kickstarter , Elektrostarter
450 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio MP3 400LT Motorrad Schwarz
Piaggio MP3 400LT Motorrad Schwarz Motorrad
89079 Ulm
Schwarz metallic , 31 PS , 21.140 km , EZ 01/09
Katalysator , Elektrostarter
3.500 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio TPH 50ccm 2-takt VHB Roller/Scooter Grau
Piaggio TPH 50ccm 2-takt VHB Roller/Scooter Grau Roller/Scooter
50259 Pulheim
Grau , 4 PS , 8.222 km , EZ 05/13
Kickstarter , Elektrostarter
750 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Vespa LX 50 Roller/Scooter Weiß
Piaggio Vespa LX 50 Roller/Scooter Weiß Roller/Scooter
23560 Lübeck
Weiß , 10.000 km , EZ 06/13
Kickstarter , Elektrostarter
1.750 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Beverly Roller/Scooter Schwarz
Piaggio Beverly Roller/Scooter Schwarz Roller/Scooter
81671 München
Schwarz , 39 PS , 31.000 km , EZ 08/04
Elektrostarter , Koffer
2.450 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Vespa Cosa Roller/Scooter Beige
Piaggio Vespa Cosa Roller/Scooter Beige Roller/Scooter
97461 Hofhein
Beige , 12 PS , 13.930 km , EZ 03/93
Kickstarter , Elektrostarter
1.149 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio SKR125 TÜV bis 10.2016 Roller/Scooter Grün
Piaggio SKR125 TÜV bis 10.2016 Roller/Scooter Grün Roller/Scooter
53340 Meckenheim
Grün metallic , 14 PS , 26.900 km , EZ 09/94
Kickstarter , Elektrostarter
575 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio PX 125 Roller/Scooter Weiß
Piaggio PX 125 Roller/Scooter Weiß Roller/Scooter
85567 Grafing
Weiß , 14 PS , 21.300 km , EZ 07/82
Kickstarter
3.299 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio NRG Mofa/Mokick/Moped Weiß
Piaggio NRG Mofa/Mokick/Moped Weiß Mofa/Mokick/Moped
58097 Hagen
Weiß , 5 PS , 3.000 km , EZ 10/11
Kickstarter , Elektrostarter
890 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio SKR 125 Roller/Scooter Grau
Piaggio SKR 125 Roller/Scooter Grau Roller/Scooter
80797 München
Grau , 14 PS , 25.000 km , EZ 03/94
Elektrostarter
400 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Zip 125 Roller/Scooter Rot
Piaggio Zip 125 Roller/Scooter Rot Roller/Scooter
66709 Weiskirchen
Rot , 11 PS , 5.060 km , EZ 10/00
Kickstarter , Elektrostarter
850 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Vespa GTS 250 Roller/Scooter Blau
Piaggio Vespa GTS 250 Roller/Scooter Blau Roller/Scooter
75438 Knittlingen
Blau , 22 PS , 15.500 km , EZ 07/09
ABS , Scheckheftgepflegt
3.400 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio NRG POWER DT 09 Roller/Scooter
Piaggio NRG POWER DT 09 Roller/Scooter Roller/Scooter
68307 Mannheim
10.500 km , EZ 02/10
Kickstarter , Elektrostarter
700 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Sfera NSL 50 Mofa/Mokick/Moped Orange
Piaggio Sfera NSL 50 Mofa/Mokick/Moped Orange Mofa/Mokick/Moped
21149 Hamburg
Orange , 4 PS , 18 km , EZ 08/93
Kickstarter , Sturzbügel
500 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Fly Roller/Scooter Schwarz
Piaggio Fly Roller/Scooter Schwarz Roller/Scooter
83730 Fischbachau
Schwarz , 13.000 km , EZ 07/04
Kickstarter , Elektrostarter
550 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Fly 50 Roller/Scooter Weiß
Piaggio Fly 50 Roller/Scooter Weiß Roller/Scooter
63110 Rodgau
Weiß , 4 PS , 17.016 km , EZ 03/08
Kickstarter , Elektrostarter
750 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Piaggio Fly 125 Roller/Scooter Silber
Piaggio Fly 125 Roller/Scooter Silber Roller/Scooter
86899 Landsberg
Silber metallic , 11 PS , 14.500 km , EZ 07/05
Elektrostarter
850 EUR
 
Fahrzeug parken
 
 

Seite 1

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 123
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Die Firma Piaggio ist ein italienisches Unternehmen mit Hauptsitz in Pontedera. Der Fahrzeughersteller blickt auf eine lange Vergangenheit zurück. Die wohl bekanntesten Modelle sind der Motorroller Vespa , der dreirädrige Kastenwagen Ape und der Kleinlaster Porter .

Die Anfänge von Piaggio

Erstmals trat Piaggio anfangs des 19. Jahrhunderts in Erscheinung, als der Firmengründer Rinaldo Piaggio sich im Schiffbau engagierte. Im Ersten und Zweiten Weltkrieg konzentrierte sich Piaggio vor allem auf den Bau von Rüstungsartikeln, wie Panzer, Flugzeuge und Kettenfahrzeugen. Nach Ende der Kriege und der damit verbundenen vollständigen Zerstörung der Produktionsanlagen wird der Bau von Flugzeugen eingestellt und die Zukunft im Bau von Motorrädern , Motorroller und motorisierten Dreirädern gesehen.

Mit der Vespa gelingt Piaggio der ganz große Wurf

Bereits im Jahr 1946 beeindruckt der Ingenieur Carradino D`Ascanio mit der legendären Vespa , die das italienische Volk auf günstige Weise wieder mobil machen soll. Innerhalb kürzester Zeit avanciert der Roller zum Bestseller, der auch über die Landesgrenzen hinaus ein Verkaufsschlager wird und Piaggio „goldene Zeiten“ beschert. Auch der dreirädrige Kleintransporter Ape (Vorstellung 1948) wurde in Italien ein Verkaufsschlager. Schnell setzte der italienische Konzern durch den Erfolg beflügelt auf Expansion, die sich Mitte der 50er Jahre auf Produktionsstätten auf Brasilien, Indien, Frankreich und Spanien ausweitete.

Die wilden 50er Jahre – Synonym für die Vespa von Piaggio, denn auch in Deutschland ist der Siegeszug des preiswerten Motorrollers nicht aufzuhalten. Neben VW Käfer , VW T1 Bus , oder Motorräder von Herkules oder Zündapp , stilisiert die Vespa das Wirtschaftwunder der Deutschen.

In der Folgezeit wurden von Piaggio weitere Varianten der Vespa veröffentlicht. Mit der Mofa Ciao konnte das italienische Unternehmen insbesondere die Jugendlichen Mitte der 60er Jahre für ein Zweirad begeistern. Durch die Übernahme des österreichischen Zweirad-Herstellers Puch erweiterte Piaggio das eigene Portfolio der angebotenen Modelle. Weitere Übernahmen von Derbi (2001), Aprilia und Laverda (2004) machten Piaggio zum Markführer im europäischen Rollerbau. Folgerichtig ging der italienische Konzern im Jahr 2006 an die Börse und firmiert fortan als Aktiengesellschaft.

Aktuelle Motorroller von Piaggio

Aktuell werden von Piaggio verschiedenste Motorroller angeboten. Neben den 50 cm³ Modellen ZIP und NRG Power setzt der Hersteller auch auf leistungsstarke Roller, wie die Modelle Liberty , XEVO oder dem Carnaby Cruiser , der an klassische Zeiten erinnert. Mit dem Dreirad MP3 bietet Piaggio einen Motorroller an, der sogar mit dem Führerschein der Klasse B (alt 3) gefahren werden darf. Dieses Modell wird auch als Hybridfahrzeug unter dem Namen MP3 Hybrid angeboten.

Falls Sie auf der Suche nach einer klassischen Vespa als Oldtimer sind, eine Piaggio Beverly als neuen Roller suchen oder ein gebrauchtes Motorrad kaufen möchten, finden Sie bei mobile.de verschiedenste Zweiräder für Ihren Einsatzbereich!


Weitere Piaggio Angebote auf mobile.de