Kreidler

Kreidler Motorräder gebraucht und neu

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Kreidler Supermoto 125DD Super Moto Schwarz
Kreidler Supermoto 125DD Super Moto Schwarz Super Moto
27472 Cuxhaven
Schwarz , 11 PS , 21.746 km , EZ 02 /08
Elektrostarter
1.200 EUR
 
Kreidler Supermoto 125 DD Super Moto Schwarz
Kreidler Supermoto 125 DD Super Moto Schwarz Super Moto
78244 Gottmadingen
Schwarz , 11 PS , 26.380 km , EZ 10 /08
Elektrostarter
900 EUR
 
Kreidler MF 2 Mofa inkl. Betriebserlaubnis Original
Kreidler MF 2 Mofa inkl. Betriebserlaubnis Original Mofa/Mokick/Moped
94209 Regen
1 PS , 8.365 km , EZ 01 /78
455 EUR
 
Kreidler Supermoto 125 DD, Kreidler 125 Enduro Supermoto
Kreidler Supermoto 125 DD, Kreidler 125 Enduro Supermoto Super Moto
39112 Magdeburg
Schwarz , 0 km
Elektrostarter
2.599 EUR*
 
Kreidler Supermoto 125i  SM Dice Neu
Kreidler Supermoto 125i SM Dice Neu Klein/Leichtkraftrad
01705 Freital
Schwarz , 11 PS , 0 km
Katalysator , Elektrostarter
2.999 EUR*
 
Kreidler Dice CR 125i    Motorrad Gelb
Kreidler Dice CR 125i Motorrad Gelb Motorrad
01705 Freital
Gelb , 11 PS , 0 km
Elektrostarter
2.999 EUR*
 
Kreidler FLORETT RMC-C 50 MOFA 2-TAKT Mofa/Mokick/Moped Blau
Kreidler FLORETT RMC-C 50 MOFA 2-TAKT Mofa/Mokick/Moped Blau Mofa/Mokick/Moped
42327 Wuppertal
Blau , 3 PS , 0 km
Kickstarter , Elektrostarter
1.290 EUR*
 
Kreidler Star Deluxe 4S St. Tropetz mit Weißwandreifen
Kreidler Star Deluxe 4S St. Tropetz mit Weißwandreifen Roller/Scooter
91541 Rothenburg/Tbr.
Blau , 8 PS , 9 km , EZ 12 /15
Katalysator , Kickstarter
1.990 EUR*
 
Kreidler 125 Supermoto DD 1.Hand Klein/Leichtkraftrad Schwarz
Kreidler 125 Supermoto DD 1.Hand Klein/Leichtkraftrad Schwarz Klein/Leichtkraftrad
73457 Aalen- Essingen
Schwarz , 8 PS , 16.000 km , EZ 10 /08
Kickstarter , Elektrostarter
999 EUR
 
Kreidler Typ K54/42D Mofa/Mokick/Moped
Kreidler Typ K54/42D Mofa/Mokick/Moped Mofa/Mokick/Moped
87600 kaufbeuren
21.946 km , EZ 04 /74
1.250 EUR
 
Kreidler Mofa MF 2 Chromtank Mofa/Mokick/Moped Orange
Kreidler Mofa MF 2 Chromtank Mofa/Mokick/Moped Orange Mofa/Mokick/Moped
31199 Diekholzen OT Söhre
Orange , 1 PS , 9.980 km , EZ 03 /75
Koffer
590 EUR
 
Kreidler Flory MF 23 - NEUFAHRZEUG 3-Gang in rot -NEU-
Kreidler Flory MF 23 - NEUFAHRZEUG 3-Gang in rot -NEU- Mofa/Mokick/Moped, Oldtimer
74889 Sinsheim
Rot , 1 PS , 2 km , EZ 10 /80
6.490 EUR
 
Kreidler Quad Blau
Kreidler Quad Blau Quad
59077 Hamm
Blau , 14 PS , 2.300 km , EZ 08 /05
Elektrostarter
1.850 EUR
 
Kreidler Florett 80 E Perfekter Zustand Andere Rot
Kreidler Florett 80 E Perfekter Zustand Andere Rot Andere
85276 Pfaffenhofen , HU neu
Rot , 8 PS , 9.000 km , EZ 10 /82
Kickstarter
2.500 EUR
 
Kreidler Supermoto  Super Moto Schwarz
Kreidler Supermoto Super Moto Schwarz Super Moto
65428 Rüsselsheim
Schwarz , 8 PS , 15.690 km , EZ 08 /10
Elektrostarter
1.000 EUR
 
Kreidler Dice SM 50 LC Super Moto
Kreidler Dice SM 50 LC Super Moto Super Moto
46395 Bocholt
5 PS , 283 km , EZ 10 /16
Kickstarter , Elektrostarter
2.250 EUR
 
Kreidler CR125 Naked Bike Grün
Kreidler CR125 Naked Bike Grün Naked Bike
37154 Northeim
Grün , 11 PS , 1 km , EZ 12 /16
Elektrostarter
2.399 EUR
 
Kreidler Martinique 125 Roller/Scooter Grau
Kreidler Martinique 125 Roller/Scooter Grau Roller/Scooter
10967 Berlin
Grau metallic , 10 PS , 16.000 km , EZ 03 /10
Katalysator , Elektrostarter
850 EUR
 
Kreidler DICE CR-125i racingorange Klein/Leichtkraftrad
Kreidler DICE CR-125i racingorange Klein/Leichtkraftrad Klein/Leichtkraftrad
70567 Stuttgart-Möhringen
Orange , 12 PS , 0 km
Katalysator , Elektrostarter
2.999 EUR*
 
Kreidler DICE CR-125i racinggrün Klein/Leichtkraftrad
Kreidler DICE CR-125i racinggrün Klein/Leichtkraftrad Klein/Leichtkraftrad
70567 Stuttgart-Möhringen
Grün , 12 PS , 0 km
Katalysator , Elektrostarter
2.999 EUR*
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Die Firma Kreidler ist ein Hersteller von Fahrrädern, Mopeds und kleinen Motorrädern. In der heutigen Zeit gehört Kreidler zum Zweiradhersteller Cycle Union, der unter dem Label Kreidler verschiedene Zweiräder produziert und vertreibt.

Kreidler Zweiräder in der Geschichte

Als Firma wurde Kreidler über die 1889 gegründete Stuttgarter Telegraphendraht- und Kabelfabrik hervorgerufen. Das von Anton Kreidler gegründete Unternehmen verlegte im Jahr 1904 seinen Hauptsitz nach Kornwestheim und gelangte über den Sohn des Firmengründers, Alfred Kreidler zur Konzeption und Produktion von Zweirädern mit Verbrennungsmotoren. In den 1920er Jahren wurden erste Motorräder produziert, die mit 359 cm³ großen Motoren arbeiteten und eine Leistung von 12 PS erzeugten. Damalig wurde dieses Modell unter dem Markennamen „Pan“ angeboten.

Übergang zur Serienproduktion der Kreidler Zweiräder

Anfangs der 1950er Jahre wurden in Zeiten des Wirtschaftswunders in Deutschland Mokicks, Mopeds und Kleinkrafträder durch Kreidler konzipiert und gefertigt. Erste Modelle waren die Kreidler K 50 und die K 51, die von 1950 bis 1956 vom Band rollten und einen großen Erfolg für das Unternehmen bedeuteten. Aufbauend auf einen luftgekühlten Einzylinder Motor leisteten die K 50 und K 51 zwischen 2, und 2,5 PS und waren bis zu 55 km/h schnell. Des Weiteren wurde der Kreidler R 50 Motorroller zu einem weiteren Meilenstein in der Geschichte des Konzerns, der von 1954 bis 1957 gebaut worden ist.

Als wohl bekanntestes Zweirad gilt die ab 1957 gebaute Kreidler Florett, die in unterschiedlichen Ausführungen verkauft wurde. In der Serienausstattung kam wieder ein Einzylinder-Zweitaktmotor mit Luftkühlung zum Einsatz, der in den verschiedenen Florett Modellen zwischen 2,9 bis 6,8 PS leistete. Das potenteste Modell war die Kreidler Florett RS, die von 1967 bis 1981 produziert wurde und mit dem 50 cm³ Motor bis zu 85 km/h schnell war. Die Florett war seit Erscheinen ein beliebtes Tuningobjekt und wurde mit Ausbaukits aus den Niederlanden homologiert. So konnte dieses Kreidler Motorrad mit einem Mofa Kennzeichen gefahren werden, um die damals hohen Versicherungsprämien für Motorräder zu umgehen. Auf Basis der Kreidler Florett wurde unter dem Nomen Mustang auch eine Enduro von 1974 bis 1976 mit 80 cm³ Motor als Leichtkraftrad auf den Markt gebracht. Ebenfalls gehörte mit der Kreidler Flory ein Mofa von 1969 bis 1982 zum Portfolio des Konzerns.

Konkurs von Kreidler und neue Motorräder seit 2010

Durch die japanischen Hersteller und deren preiswerte Zweiräder erlangte auch Kreidler anfangs der 1980er Jahre finanzielle Schlagseite und musste im Jahr 1982 Konkurs anmelden. In der heutigen Zeit ist Kreidler in den deutschen Cycle Union eingegliedert. Wurden anfänglich nur Fahrräder mit dem Label Kreidler verkauft, sind derzeit wieder Motorroller wie die Kreidler Flory Classic oder Supermotos, Enduros und Naked Bikes als Kreidler Dice verfügbar.