Horex Regina

Horex Regina Motorräder gebraucht und neu

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Horex Regina Flachtank, Type 0, nummerngleich Motorrad Schwarz
Horex Regina Flachtank, Type 0, nummerngleich Motorrad Schwarz Motorrad
33154 Salzkotten
Schwarz , 18 PS , 2.000 km , EZ 06/51
Kickstarter
10.980 EUR
 
Horex Regina 4oo mit Beiwagen Andere Schwarz
Horex Regina 4oo mit Beiwagen Andere Schwarz Andere
85051 Ingolstadt
Schwarz , 1.500 km , EZ 05/55
Kickstarter
11.900 EUR
 
Horex 400 Regina, Nummerngleich,Wertanlage! Motorrad Silber
Horex 400 Regina, Nummerngleich,Wertanlage! Motorrad Silber Motorrad
93342 Saal
Silber , 22 PS , 28.500 km , EZ 07/53
Kickstarter
7.990 EUR
 
Horex 350 Regina-0-E1M, Nummerngleich, WERTANLAGE! Motorrad Schwarz
Horex 350 Regina-0-E1M, Nummerngleich, WERTANLAGE! Motorrad Schwarz Motorrad
93342 Saal
Schwarz , 16 PS , 20 km , EZ 05/52
Kickstarter
8.990 EUR
 
Horex 400 Regina, Nummerngleich, WERTANLAGE! Motorrad Schwarz
Horex 400 Regina, Nummerngleich, WERTANLAGE! Motorrad Schwarz Motorrad
93342 Saal , HU neu
Schwarz , 22 PS , 5.053 km , EZ 03/54
Kickstarter
11.490 EUR
 
Horex Regina 400, Nummerngleich, WERTANLAGE! Motorrad Grau
Horex Regina 400, Nummerngleich, WERTANLAGE! Motorrad Grau Motorrad
93342 Saal
Grau , 22 PS , 28.500 km , EZ 07/53
Kickstarter
8.490 EUR
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Die Horex Regina ist ein Motorrad, das in der Zeit von 1950 bis 1956 produziert worden ist und in der heutigen Zeit als gebrauchtes Motorrad einen begehrten Oldtimer stilisiert. In ihrer Bauzeit wurden insgesamt vier unterschiedliche Baureihen als neue Motorräder verkauft, dessen Hubraum Bandbreite zwischen 250 cm³ (Typ 0 + 1) und 400 cm³ (Typ 4) lag. Allesamt setzten auf einen Einzylinder-Viertaktmotor, welcher in der stärksten 400 cm³ Ausführung 22 PS bei 5.750 U/min mobilisierte und mit der Horex Regina eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h ermöglichte. Einen großen Erfolg konnte die Horex Regina in der 350-cm³-Klasse feiern: Im Jahr 1953 war das Modell mit fast 20.000 Einheiten das meistverkaufte Motorrad der Welt in dieser Hubraumklasse. Als Nachfolgemodell der Horex Regina sollte ab dem Jahr 1956 die Resident fungieren. Leider blieben die Erfolge aus und durch finanzielle Schwierigkeiten wurde die Produktion von neuen Motorrädern im gleichen Jahr eingestellt. In der heutigen Zeit gehört die Horex Regina zu den absoluten Sammlerstücken des Herstellers. Seit 2010 kümmert sich die Firma Horex GmbH um eine Wiederbelebung der Marke, die 2011 in der Horex VR6 resultierte. Ob auch wieder eine Horex Regina als neues Motorrad realisiert wird, ist derzeit nicht bekannt. Auf der Suche nach einem Motorrad mit Oldtimer-Charakter? Bei mobile.de finden Sie klassische gebrauchte Motorräder von Horex wie auch aktuell neue Bikes von Suzuki oder Yamaha zu aktuell günstigen Online-Preisen!