Honda RC213V-S

Honda RC213V-S Motorräder gebraucht und neu

Im Moment liegen leider keine Angebote für Honda RC213V-S vor.

Schnellsuche


Mit der Honda RC213V-S wurde im Jahr 2015 das teuerste in Serie produzierte Motorrad der Welt verfügbar. Für knapp 200.000 Euro erhält der Käufer einer neuen Honda RC213V-S ein Motorrad, das quasi eine Adaption des Weltmeistermotorrads aus der Moto GP Serie ist. Technisch stimmt die Honda RC213V-S weitestgehend mit dem Motorrad aus der Rennserie überein. Allerdings wurde die Honda RC213V-S für ihre Straßentauglichkeit mit Beleuchtung und obligatorischen Anbauten versehen, die allerdings dem Fahrspaß mit dem Superbike keinen Abbruch tun sollen. Für den Straßeneinsatz wurde die Honda RC213V-S etwas beschnitten. So leistet der Vierzylinder mit 1,0 Liter Hubraum 159 PS und 102 Nm Drehmoment. Optional kann die Honda RC213V-S mit einem Leistungskit versehen werden, um die Leistung des Superbikes auf satte 215 PS zu schrauben. Das maximale Drehmoment der neuen oder gebrauchten Honda RC213V-S liegt dann bei knapp 120 Nm. So gerüstet kommen die Fahrleistungen fast an die Wettbewerbsmaschine heran, dessen Leistung bei mehr als 240 PS liegt. Wenn Ihnen die Honda RC213V-S zu teuer erscheint finden Sie bei mobile.de ein preiswertes neues Superbike von BMW Motorrad oder eine gebrauchte Supersportler von Yamaha zu erschwinglichen Preisen und im perfekten Allgemeinzustand!


Weitere Marken aus Japan