Bimota YB9 SR

Bimota YB9 SR Motorräder gebraucht und neu

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Bimota YB 9 SR 1 Jahr Gewährleistung
Bimota YB 9 SR 1 Jahr Gewährleistung Sportler/Supersportler
16547 Birkenwerder
Silber metallic , 95 PS , 21.992 km , EZ 06/94
Scheibe
4.500 EUR
 
Bimota YB 9 SRI Sportler/Supersportler Gelb
Bimota YB 9 SRI Sportler/Supersportler Gelb Sportler/Supersportler
67304 Eisenberg
Gelb , 120 PS , 7.059 km , EZ 04/00
Elektrostarter
4.444 EUR
 
Bimota YB 9 SR Sportler/Supersportler Rot
Bimota YB 9 SR Sportler/Supersportler Rot Sportler/Supersportler
68169 Mannheim , HU neu
Rot , 95 PS , 25.200 km , EZ 11/97
Elektrostarter , Scheibe
3.999 EUR
 
Bimota YB 9 SR  Sportler/Supersportler Gelb
Bimota YB 9 SR Sportler/Supersportler Gelb Sportler/Supersportler
65624 Altendiez , HU neu
Gelb , 95 PS , 10.892 km , EZ 12/95
Katalysator , Elektrostarter
4.190 EUR
 
Bimota YB9SR Motorrad Rot
Bimota YB9SR Motorrad Rot Motorrad
74182 Obersulm-Willsbach
Rot , 95 PS , 8.200 km , EZ 09/99
4.700 EUR
 
 

*MwSt. ausweisbar

Schnellsuche


Zu den Klassikern zählt die im Jahre 1994 verkaufte Bimota YB9 SR die als Supersportler mit agilem Handling seinerzeit für viel Aufsehen in der Bikerszene sorgte. Bereits damals konnte die Bimota YB9 SR mit einem Fahrwerk voll überzeugen und galt als Maßstab. Ebenso setzte die italienische Schmiede bereits damals auf eine konsequente Leichtbauweise, sodass eine gebrauchte Bimota YB9 mit einem Trockengewicht von nur 175 kg als sehr leichte Supersportler stilisierte. Angetrieben wird die Bimota YB9 SR von einem von Yamaha entliehenem Aggregat das ebenfalls an der Yamaha FZR (Fazer) 600 zum Einsatz kam. Die Italiener setzten allerdings auf ein eigenkonzipiertes Motormanagement, sodass der 599 cm³ große Reihenvierzylinder mit Flüssigkeitskühlung eine Leistung von 100 PS bei 11.500 U/min erzeugt. Eine brachiale Beschleunigung und eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 250 km/h waren die Folge. Verzögert wird eine gebrauchte Bimota YB9 SR von hochwertigen Brembo-Bremsen, die mit 320 mm vorn und 230 mm großen Scheibenbremsen am Hinterrad für eine sehr gute Verzögerung sorgen. Im Jahr 1996 wurde die Bimota YB9 leicht modifiziert, statt Vergaser wurde nun mit Einspritzung der Kraftstoff in die Brennräume befördert. Die Kennung der Supersportler wurde auf Bimota YB9 SRi geändert. Falls Sie diesen Klassiker als gebrauchtes Motorrad kaufen möchten, haben Sie bei mobile.de eine gute Chance diese Supersportler zu finden!