Peugeot

 Peugeot

Alle neuen 2008: Peugeot bekennt sich zur Umwelt - Größere Vielfalt und verbrauchsarme Antriebe

Mit einer konsequenten Weiterentwicklung und dem gezielten Ausbau der bestehenden Modellpalette hat Peugeot im Jahr 2008 seine Position als Generalist gestärkt. Bei den Modellneuheiten dieses Jahres standen vor allem jene Modelle im Mittelpunkt, die großen praktischen Nutzen bescheren. Der 308 SW erweitert das familienfreundliche Modellangebot in der Kompaktklasse. Dort ist der 308 nun in drei Karosserieversionen erhältlich: als Dreitürer, Fünftürer und praktischer Kombi. Eine vierte Variante, das Coupé-Cabriolet 308 CC, bereitet sich schon für den Start in den nächsten Frühling vor. Die neue Generation des Peugeot Partner als leichtes Nutzfahrzeug sowie die komfortable Pkw-Version Partner Tepee rundet das Angebot ab. Bei den leichten Nutzfahrzeugen hat zudem der Peugeot Bipper ein neues Segment als besonders kompakter Stadtlieferwagen bei der Löwenmarke eröffnet.

Das Pkw-Modellprogramm wurde von Peugeot im Verlauf des Jahres noch vielseitiger und umweltfreundlicher. In mehreren Baureihen konnte durch eine optimierte Motorsteuerung der CO2-Ausstoß der Fahrzeuge weiter reduziert werden. Peugeot unterstreicht damit seine Vorreiterrolle als Anbieter besonders umweltschonender Fahrzeuge mit einem niedrigen Kohlendioxidausstoß.

Gleich zu Beginn des Jahres erhielt der erste SUV von Peugeot Zuwachs. Der 4007 ist seither nicht nur mit einem sparsamen und starken HDi FAP-Motor, sondern auch mit einem 2,4 Liter großen Benziner mit 125 kW (170 PS) lieferbar. Wer besonders komfortabel reisen möchte, kann diese Motorisierung anstelle des manuellen Fünfganggetriebes auch mit einem CVT-Getriebe erfahren.

Neue Getriebeversionen beim 308

Neue Getriebeversionen werten auch den 308 auf. Das junge Kompaktmodell ist seit Sommer dieses Jahres in der Motorisierung mit dem HDi FAP 110 (80 kW/109 PS) mit einem neuen manuellen Sechsganggetriebe ausgestattet. Gegenüber dem zuvor angebotenen Fünfganggetriebe ist dieses noch besser auf die Leistungscharakteristik des Triebwerks abgestimmt. Alternativ zum manuellen Sechsganggetriebe ist der 308 HDi FAP 110 auch mit dem automatisierten Sechsganggetriebe EGS6 erhältlich. Dieses beschert nicht nur einen hohen Fahrkomfort, sondern sorgt zudem für einen vorbildlich geringen CO2-Ausstoß von nur 120 Gramm pro Kilometer des Kompaktwagens.

Ihre Vielfalt beweist die 308-Familie mit dem 308 THP 175. Diese sportliche Version wird von einem 1,6 Liter großen Benzin-Direkteinspritzer mit Twin-Scroll-Turboaufladung angetrieben, der 128 kW (175 PS) leistet und gemeinsam von PSA Peugeot Citroën und der BMW Group entwickelt wurde.

Aufgefrischt zeigt sich seit Sommer dieses Jahres der 407. Die Mittelklasse-Baureihe von Peugeot erhielt in ihrer jüngsten Generation leichte Modifikationen an Karosserie und Innenraum sowie einen optimierten Dieselantrieb. Der 2,0 Liter große HDi FAP leistet nun 103 kW (140 PS) und erfüllt schon jetzt die erst ab kommendem Jahr (1. September 2008) geltende Euro5-Abgasnorm.

Noch umweltfreundlicher ist jetzt auch der Expert Tepee. Die komfortabel ausgestattete Pkw-Version des Expert ist in der HDi-Motorisierung mit 88 kW (120 PS) neuerdings mit dem Rußpartikelfiltersystem FAP ausgestattet.

Anhaltend schwierige Situation auf dem deutschen Markt

Der deutsche Automobilmarkt ist von Kaufzurückhaltung geprägt und aktuell durch die allgemeine Finanzkrise weiter unter Druck geraten. Gegenüber dem Vorjahr gab es im Oktober einen Rückgang von 8,2 Prozent der Neuzulassungen. Zwei Monate vor Jahresende liegt der Pkw-Markt mit 2,63 Millionen nur 0,3 Prozent über Vorjahresniveau. Peugeot erreichte in den ersten zehn Monaten dieses Jahres insgesamt 79.447 Neuzulassungen (laut KBA). Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet dies ein Plus von 1,7 Prozent. Der Marktanteil von Peugeot beläuft sich damit auf 3,0 Prozent. Dies zeigt, dass sich die Löwenmarke im stagnierenden Markt gut behaupten konnte.

Zu den Volumenträgern in Deutschland zählt weiterhin der beliebte 207, der damit die Erfolgsbilanz seines Vorgängers 206 fortschreibt. Allein auf den 207, der in vier verschiedenen Karosserieversionen angeboten wird, entfielen von Januar bis Oktober 2008 insgesamt 38.563 Neuzulassungen. International betrachtet, hat sich der 207 innerhalb von zwei Jahren zum Millionär entwickelt. Im Juli 2008 wurde die Produktion des einmillionsten Exemplars des beliebten Kleinwagens gefeiert.

207 CC: Deutschlands meisterverkauftes Coupé-Cabriolet

Besonders erfolgreich ist die Zulassungsstatistik des 207 CC. Das faszinierende Coupé-Cabrio verbuchte 11.555 Neuzulassungen und ist somit mit klarem Abstand das beliebteste Cabrio auf dem deutschen Markt.

Auch der noch junge 308 nimmt weiter an Fahrt auf – nicht zuletzt durch die Erweiterung der Modellpalette um den ebenso geräumigen wie praktischen 308 SW. Die Kombiversion des Kompaktmodells ist seit Mitte Mai auf dem deutschen Markt erhältlich und genießt guten Zuspruch: Über 60 Prozent der deutschen 308-Kunden entscheiden sich für den Kombi der Baureihe. Der 308 verzeichnete von Januar bis Oktober 2008 insgesamt 14.636 Neuzulassungen.

Der 308 SW hat sich inzwischen sogar schon in die Geschichtsbücher eingeschrieben: Ende Juni dieses Jahres feierte Peugeot die Produktion von 50 Millionen Autos, die bei dem traditionsreichen Unternehmen seit 1891 hergestellt wurden. Als 50-millionster Peugeot lief im Stammwerk Sochaux ein 308 SW vom Band.

Der Peugeot 107 profitiert vom Trend zu kleinen und sparsamen Modellen. Er verbesserte sich um 15,1 Prozent verglichen mit dem Vorjahresmonat und erreichte per Ende Oktober kumuliert 8.449 Neuzulassungen. Der 107 gehört in der aktuellen Auto-Umweltliste des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) hinter zwei Hybridmodellen zu den umweltfreundlichsten Fahrzeugen mit konventionellem Antrieb. Der 68 PS-Benziner des 107 glänzt mit einem CO2-Ausstoß von nur 106 g/km. In seiner neuen Modellgeneration, die ab sofort bestellt werden kann und ab Januar 2009 ausgeliefert wird, ist der 107 noch attraktiver. Die neue Generation zeichnet sich äußerlich durch ein neues Stoßfängerdesign an der Frontpartie aus. Angedeutete, an Kiemen erinnernde Lufteinlassschlitze, eine verchromte Stoßfängerleiste sowie das tiefer platzierte vordere Nummernschild lassen den 107 deutlich erwachsener werden – ohne dass der kleinste Löwe dabei sein typisch verschmitztes Lächeln verliert.

Erfolge im Nutzfahrzeuggeschäft

Positiv entwickelt sich das Nutzfahrzeuggeschäft bei Peugeot. Über die gesamte Nutzfahrzeugpalette (Kastenwagen) verzeichnet Peugeot bis Ende Oktober 2008 einen Anstieg im Vergleich zum selben Zeitraum 2007 von plus 25 Prozent auf 7.329 verkaufte Einheiten. Der Markt wuchs im selben Zeitraum nur um rund sieben Prozent. Peugeot erreicht damit einen Marktanteil von 3,8 Prozent an den Nutzfahrzeugzulassungen (Vergleichszeitraum 2007: 3,2 %). Peugeot will im Gesamtjahr 2008 über 9.000 Transporter im deutschen Markt absetzen.

Das Modellangebot an Peugeot Nutzfahrzeugen umfasst mittlerweile nicht weniger als fünf verschiedene Baureihen, die zahlreiche Optionen für die unterschiedlichsten Bedürfnisse bieten. Abgerundet wird das Modellangebot durch den besonders kompakten Peugeot Bipper, der sich als kompaktes und preisgünstiges Transportfahrzeug speziell für die Innenstädte empfiehlt. Der Bipper erlebte einen äußerst erfolgreichen Start, denn er wurde auf Anhieb zum "International Van of the Year 2009" gewählt. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der IAA für Nutzfahrzeuge in Hannover übergeben. Für Peugeot bedeutete diese Auszeichnung die Fortsetzung einer eindrucksvollen Erfolgsserie. Im vergangenen Jahr wurde der Peugeot Expert zum "International Van of the Year 2008" gewählt.

Mehr Platz und Lademöglichkeiten bietet der Partner Origin, mit dem die Vorgängergeneration des beliebten Lieferwagens fortgesetzt wird. Er steht als preisgünstige Alternative zwischen dem kleinen Bipper und dem neuen Partner zur Verfügung, der in seiner neuen Generation in Abmessungen und Ladekapazität deutlich zugelegt hat. Der neue Peugeot Partner erreichte bei der Wahl zum "International Van of the Year 2009" den zweiten Platz und vervollständigt somit neben dem erstplatzierten Bipper den Erfolg der Löwenmarke bei dieser bedeutenden Auszeichnung.

Komplettiert wird die Palette von leichten Peugeot-Nutzfahrzeugen durch den Expert und den großen Boxer, die beide mit unterschiedlichen Längen und Aufbauten bestellt werden können. Ein besonders reichhaltiges Branchenangebot mit spezifischen Lösungen für verschiedene Berufssparten macht die fünf Nutzfahrzeug-Baureihen von Peugeot zusätzlich attraktiv.
 
 
 
   
Fahrzeugbeschreibung
 
Erstzulassung
Kilometer
Preis
 
 
BMW Bmw 320i Cabrio Cabrio/Roadster Cabrio/Roadster
71144 Steinenbronn
Benzin
EZ 05/1989 225.000 km 3.850 EUR  
 
EZ 04/2004 280.000 km 2.899 EUR  
 
BMW Bmw 520 i Limousine Limousine
58638 Iserlohn
Benzin
EZ 03/1998 194.000 km 2.500 EUR  
 
Mercedes-Benz Mercedes 190E 1,8 Sportlin DTM92 Limousine
59348 Lüdinghausen
Benzin
EZ 06/1993 178.400 km 2.850 EUR  
 
Nissan Micra Andere Andere
92331 Parsberg/Lupburg
40 kW , Benzin , Schaltgetriebe
EZ 04/2000 119.220 km 600 EUR  
 
Nissan Micra Andere Andere
84088 Neufahrn
40 kW , Benzin , Schaltgetriebe
EZ 04/2000 119.220 km 600 EUR  
 
Mercedes-Benz C 220 CDI Sportcoupe,Bose,Navi,Panorama Sportwagen/Coupé Schwarz Sportwagen/Coupé
22175 Hamburg
Schwarz metallic , 105 kW , Diesel , Automatik
Klimaautomatik , Schiebedach , Leichtmetallfelgen
EZ 08/2003 186.000 km 4.900 EUR  
 
EZ 05/1994 95.000 km 790 EUR  
 
EZ 06/2008 100.000 km 13.399 EUR  
 
BMW 325d DPF mit 335 optik Limousine Schwarz Limousine
73235 Weilheim an der Teck
Schwarz metallic , 202 kW , Diesel , Schaltgetriebe
Klimaanlage , Schiebedach , Leichtmetallfelgen
EZ 02/2007 169.500 km 16.800 EUR  
 
Hyundai Hyundai Accent,Pony, Excel 1,4 l 55kw Kleinwagen
21465 Wentorf
Benzin
EZ 02/1998 60.000 km 1.250 EUR  
 
Fiat Tuning punto 188. 1.4 Kleinwagen Kleinwagen
60386 Fechenheim
Benzin
EZ 11/1999 165.000 km 2.100 EUR  
 
EZ 01/2001 223.350 km 2.499 EUR  
 
Nissan Nissan Almera N16 3 türig. grün Limousine
99867 Gotha
Benzin
EZ 02/2001 103.000 km 1.699 EUR  
 
Volvo V40 2.0 Kombi Rot Kombi
23569 Lübeck
Rot metallic , 103 kW , Benzin , Schaltgetriebe
Klimaanlage , Anhängerkupplung , Leichtmetallfelgen
EZ 06/1997 226.000 km 1.499 EUR  
 
Hyundai ix35 2.0 D 184PS 4wd AT T.Leder Navi P.Dach X... Geländewagen/Pickup
56477 Rennerod / Westerwald
Weiß , 135 kW , Diesel , Automatik
Klimaautomatik , Allradantrieb , Schiebedach
Kraftstoffverbr. (komb./innerorts/außerorts):
6,9/8,8/5,8 l/100km**, CO2-Emissionen komb. 182 g/km
0 km 25.574 EUR*  
 
BMW Z4 Roadster 2.5i~Leder~Xenon~6-Gang~8-Fach reif. Cabrio/Roadster Silber Cabrio/Roadster
63741 Aschaffenburg/Nilkheim
Silber metallic , 130 kW , Benzin , Schaltgetriebe
Klimaanlage , Lederausstattung , Leichtmetallfelgen
EZ 07/2007 121.800 km 11.900 EUR  
 
Audi A4 1.8 Limousine Silber Limousine
99448 Kranichfeld
Silber metallic , 92 kW , Benzin , Schaltgetriebe
Klimaautomatik , Leichtmetallfelgen , Zentralverriegelung
EZ 05/1999 211.500 km 1.150 EUR  
 
Audi Q5 2.0 TDi 150 PS Geländewagen/Pickup Geländewagen/Pickup
57334 Bad Laasphe Feudingen
110 kW , Diesel , Schaltgetriebe
Klimaanlage , Allradantrieb , Zentralverriegelung
Kraftstoffverbr. (komb./innerorts/außerorts):
5,3/6,0/4,9 l/100km**, CO2-Emissionen komb. 139 g/km
0 km 31.495 EUR*  
 
Mercedes-Benz A 190 Avantgarde Limousine Violett Limousine
45665 Recklinghausen
Violett metallic , 92 kW , Benzin , Halbautomatik
Klimaanlage , Schiebedach , Leichtmetallfelgen
EZ 03/2001 180.000 km 1.450 EUR  
 

*MwSt. ausweisbar

  • ** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

  •