Wiesmann GT MF4-CS

Wiesmann GT MF4-CS

Im Jahr 2013 startete der Wiesmann GT MF4-CS als neuer Sportwagen auf Europas Straßen. Das individuelle Gefährt richtet sich an Fahrer, die richtig auffallen wollen und über genügend Potenzial verfügen, um Audi A7 Sportback , BMW Z4 oder Mercedes-Benz SL Paroli bieten zu können. Des Weiteren feiert die Autoschmiede mit dem Wiesmann GT MF4-CS ihr 25-jähriges Jubiläum in 2013. Die puristisch ausgerüstete Fahrmaschine mit dem CS für Clubsport sorgt nicht nur für Aufsehen, sondern kann auch mit rasanten Fahrleistungen brillieren. Auf dem Leichtbauchassis sitzt eine extrem leichte Karosserie, die von Polykarbonatscheiben gegen umschlossen wird. Sportbremsanlage und ein verstellbares Sportfahrwerk vollenden den Wiesmann GT MF4-CS als rassigen Sportwagen. Unter der Motorhaube dieses Wiesmann Neuwagens arbeitet ein voluminöser V8-Benziner mit 4,0 Liter Hubraum. Die Leistung: 420 PS und 400 Nm Drehmoment, was ein Leistungsgewicht von 3,2 kg pro PS ergibt. Damit geht der Wiesmann GT MF4-CS kräftig zu Werke: Aus dem Stand liegen nach nur 4,4 Sekunden 100 km/h an und auch die Höchstgeschwindigkeit von 293 km/h lässt im Segment der Sportwagen kaum Wünsche offen. Falls Sie einen neuen oder gebrauchten Sportwagen von der kleinen Autoschmiede kaufen möchten, haben Sie auf mobile.de beste Chancen ein entsprechendes Fahrzeug zu finden!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Wiesmann GT MF4-CS Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Wiesmann MF 4 Angebote auf mobile.de