Volvo C70

Volvo C70 als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Volvo C70
Volvo C70

Volvo C70
Volvo C70

Die zweite Generation des als Coupé und Cabrio erhältlichen Volvo C70 ist seit 2006 auf dem deutschen Markt vorhanden. Das größte Novum hierbei ist das neue Volvo C70 Cabriolet mit seinem Stahl-Klappdach. Der Volvo C70 Baujahr 2006 kann so per Knopfdruck von einem Coupé in ein Cabriolet verwandelt werden. Das Hardtop wird dabei über elektrische Stellmotoren in nur 30 Sekunden in den Kofferraum geklappt. Das Volvo C70 Coupé-Cabrio ist ca. 14 cm kürzer und etwas flacher als sein Vorgänger, weist aber dieselbe Breite auf. In Kombination mit der etwas kürzeren Nase verleihen diese Proportionen dem Fahrzeug ein kraftvolles Profil, bei dem die Kanten sanft abgerundet sind und dem modernen Volvo-Design entsprechen. Des Weiteren sind die neuen Modelle – anders als die Fahrzeuge der 1997 erschienenen ersten Generation – auch mit Diesel-Motoren verfügbar. Insgesamt stehen für den Mittelklassewagen drei Benziner und zwei Diesel-Aggregate zur Auswahl. Die kleinste Version ist der Volvo C70 2.4 mit 140 PS, 30 PS mehr gibt es beim 2.4i-Motor. Stärkster Benziner ist der Volvo C70 T5 mit Turbolader und 230 PS. In nur 7,6 Sekunden erreicht dieses Volvo C70-Modell Tempo 100; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 240 km/h. Bei den Volvo C70 Diesel-Modellen handelt es sich um den vierzylindrigen Volvo C70 2.0 D mit 136 PS und den fünfzylindrigen Volvo C70 D5 mit 180 PS. Mit einem Verbrauch von ca. 6,6 Liter Diesel auf 100 km sind die Diesel-Modelle um ca. 2,5 Liter sparsamer als die Benziner. Beim Dekor kann der Kunde vier verschiedene Oberflächen auswählen: Aluminium, Holz, Elfenbein und Bauxit. Suchen Sie einen Volvo C70 Cabrio? Bei mobile.de finden Sie einen Volvo C70 gebraucht oder neu, als Benziner oder Diesel zu fairen Preisen!

 
 
 

502 Angebote für Volvo C70 gebraucht oder neu

Seite 1 von 26

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 26
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Volvo C70 Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Schweden
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 5,9 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 154 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 953 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 76 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 18HF/24TK/24VK
KFZ-Steuer 278 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Die meist sicherheitsbewussten Volvo-Fahrer können sich bei den Untersuchungen der DEKRA Ingenieure in fast allen Prüfbereichen an einer sehr geringen Beanstandungsquote erfreuen. Nur bei der Beleuchtung liegt die Mängelquote in der Nähe des Durchschnitts. Hier sollte bei Interesse an einem Fahrzeug genau hingesehen werden.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA